Königin Brian May half der NASA bei der Rückgabe der ersten Asteroidenprobe

GM International/Getty Images

Der Queen-Gitarrist und Astrophysiker war Teil des NASA-Teams, das eine Asteroidenprobe zur Erde zurückbrachte.

Anmerkung des Herausgebers: Abonnieren Sie den Wissenschaftsnewsletter „Wonder Theory“ von CNN. Entdecken Sie das Universum mit Neuigkeiten über faszinierende Entdeckungen, wissenschaftliche Fortschritte und mehr.



CNN

Brian May hat wieder einmal bewiesen, warum er ein Rockkönig ist. Er ist nicht nur der Gitarrist von Queen, sondern auch ein Astrophysiker, der kürzlich ausgeholfen hat Die NASA gibt die erste Asteroidenprobe zurück grundieren.

May sagte, er sei „extrem stolz“, Teil des Teams zu sein, das die Probe vom Asteroiden gesammelt habe Pino.

„Hey NASA-Leute, Weltraumfans, Asteroidenfans. Das ist Brian May von Queen, wie Sie wahrscheinlich wissen, aber er ist auch sehr stolz, Mitglied des OSIRIS-REx-Teams zu sein“, sagte der 76-jährige Musiker. ichDer Clip wurde am Sonntag im NASA-Fernsehen ausgestrahlt.

Die Raumsonde OSIRIS-REx flog am Sonntag an der Erde vorbei, sieben Jahre nachdem sie ins All geschossen wurde, um Proben vom erdnahen Asteroiden Bennu zu sammeln. Die Probe wurde entnommen aus Ein Asteroid, der mehr als 4,5 Milliarden Jahre alt ist Im Jahr 2020, bevor es 2021 zu einer Reise zurück zur Erde, genauer gesagt nach Utah, aufbricht.

Er spielte eine entscheidende Rolle bei der Mission, Erstellen Sie stereoskopische Bilder Aus Raumfahrzeugdaten, die es dem Missionskommandanten Dante Lauretta und dem Team ermöglichten, einen sicheren Landeplatz zu bestimmen und die Probe zu sammeln.

In dem Clip entschuldigte sich May dafür, dass sie bei diesem wichtigen Anlass nicht beim Team war.

„Ich probe für die Queen Tour, aber mein Herz wird bei Ihnen bleiben, während wir dieses kostbare Exemplar bergen“, erklärte er.

Siehe auch  Am Samstag, den 6. April, ist in Arizona ein SpaceX-Start zu sehen

„Alles Gute zum Probenrückgabetag und herzlichen Glückwunsch an alle, die unglaublich hart an dieser Mission arbeiten, insbesondere an meinen lieben Freund Dante.“

Er fügte hinzu: „Möge Gott Sie alle segnen.“

Nach der Landung der Probenkapsel in Utah wurde OSIRIS-REx gestartet Setzen Sie ihre Reisen fort Die US-Raumfahrtbehörde sagte, die Mission bestehe darin, einen anderen Asteroiden namens Apophis zu untersuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert