Kaufen Sie jetzt Excelerate Energy, um ein Schnäppchen zu machen

Jim Kramer von CNBC riet Anlegern am Freitag, Aktien zu kaufen energetische Überlegenheit Während sie stiehlt.

„Die Aktie ist etwas billiger als Cheniere Energie, der König der LNG-Exporte hier in den USA, zumindest wenn man es auf der Grundlage des letztjährigen EBITDA beurteilt. … die Bewertung erscheint mir vernünftig,Geld verrückt“, sagte der Wirt.

„Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, an der LNG-Rallye teilzunehmen, was Sie tun sollten, denke ich, dass Excelerate Energy eine großartige Möglichkeit ist, dies zu tun, insbesondere jetzt, wo die Aktie von ihren Höchstständen gefallen ist“, fügte er hinzu.

Die Aktien von Excelerate Energy stiegen am Freitag um 2,02 %, erreichten jedoch früher am Tag ein 52-Wochen-Tief.

Kramer sagte, er liebe das Unternehmen, weil es ein LNG-Spiel im Laufe der Zeit sei „Der Rest der Welt braucht dringend LNG aus den Vereinigten Staaten.“ Er hob auch die soliden Jahresabschlüsse des Unternehmens hervor.

„Excelerate hatte riesige Gewinnmargen. Die EBITDA-Marge lag letztes Jahr bei 29,5 % – ich denke, die EBITDA-Marge ist genau das Richtige, weil es ein sehr kapitalintensives Geschäft ist, daher ist es wichtig, den finanziellen Schlag, den es von Anfang an erlitten hat, rückgängig zu machen – Papierabschreibung von Tankstellen Ihre natürliche schwimmende Ausgabe“, unter Bezugnahme auf die Rentabilität des Unternehmens.

Cramer hob jedoch auch einige Nachteile des Unternehmens hervor, darunter, dass es sich um ein kontrolliertes Unternehmen handelt, dessen Gründer George Kaiser 77 % der Stimmrechte hält.

Kramer fügte hinzu, dass das Xelrate-Programm auch keine direkte Manipulation der US-LNG-Exporte darstelle.

„Da jedoch immer mehr Länder Geschäfte zum Kauf von US-Erdgas abschließen, benötigen sie die Infrastruktur, um diese Lieferungen abzuladen. Hier kommt Excelerate ins Spiel“, sagte er.

Siehe auch  Internationale Flugrechte indischer Fluggesellschaften: Die privatisierte Air India verliert den Präferenzstatus

Eröffnen Sie jetzt ein Konto Für den CNBC Investing Club, um jede Bewegung von Jim Cramer auf dem Markt zu verfolgen.

Keine Meinung abgeben

Fragen an Kramer?
Cramer anrufen: 1-800-743-CNBC

Wollen Sie tief in Kramers Welt eintauchen? Schlag ihn!
Verrücktes Geld auf TwitterJim Kramer TwitterFacebookInstagram

Fragen, Kommentare und Anregungen zu „Mad Money“? madcap@cnbc.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.