Kann Tre Lance übernehmen? Sicherer Start? 10 Fragen, wo die 49er-OTAs beginnen

Jimmy Garoppolo Es wird außer Sichtweite sein 49erOTA-Übungen ab Montag. Wird nicht vergessen.

Da Garoppolo immer noch auf der Liste steht, gibt es eine Idee – wahr oder nicht -, dass dies nicht ganz der Fall ist Baum-Lanze‚Dampf. Oder die 49er sind sich bei Lance nicht sicher. Oder zumindest sichern sie ihre Wetten ab. Was zu der ersten und wichtigsten Frage führt, wenn die 49er ihre OTAs starten: Kann Lance allen versichern, dass er wirklich bereit ist zu übernehmen?

Es ist wie ein Palastdrama, in dem sich ein junger Prinz darauf vorbereitet, den Thron zu besteigen, aber zuerst andere Anspruchsberechtigte und Flüsterkampagnen navigieren muss, die darauf abzielen, ihn zu untergraben. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, sich wie ein rechtmäßiger Erbe zu verhalten – Stärke und Führung zu zeigen und zu zeigen, dass Sie den Job übernehmen können.

Bisher war Lance auf dem richtigen Weg.

Bevor er letzten Monat in Santa Clara ankam, um das Offseason-Programm zu starten, verbrachte er die letzten zwei Monate bei 3DQB in Orange County, Kalifornien, wo er mit Quarterback-Trainer Adam Dido zusammenarbeitete.

Obwohl Lance als Starter nur wenig Spielzeit hatte, musste er sich mit einer Reihe von Verletzungen auseinandersetzen, darunter einem gebeugten Zeh (Vorsaison) und einer Knieverletzung (Woche fünf). Dedeaux sagte, dass sich schlechte Angewohnheiten unweigerlich einschleichen würden, wenn der Quarterback Verletzungen ausgleicht – das passiert jedem Passanten – und dass Lances Zeit in Orange County hauptsächlich damit verbracht wurde, alle schwierigen Punkte in seinem Wurf zu glätten und ihn auf das Offseason-Programm der 49ers vorzubereiten . , die am 19.

„Es ging hauptsächlich darum, ihn gesund und stark zu machen und sich gut zu fühlen, wenn er wieder einen Schlaganfall hatte“, sagte Dido. „Keine größeren Änderungen oder so etwas – nur irgendwie zurück zu ihm.“

Dido und seine Gruppe arbeiten seit 2016 mit von Kyle Shanahan ausgebildeten Mittelfeldspielern zusammen Matt Ryandann mit FalkenEr war ein Kunde. ehemalige NFL Quarterback John Peck, der unter Shanahan in Washington spielte, ist auch 3DQB-Coach und die Gruppe weiß genau, was Shanahan sucht und hat den 49ers-Quarterback entsprechend trainiert.

„Wir kennen die Offensive, wir wissen, was er will“, sagte Dido. „Wir verwenden die gleichen Drills und den gleichen Wortschatz. Alles ist auf (Lance) abgestimmt. Wenn er mit uns arbeitet, arbeitet er alleine. Es gibt also keine Ablenkung durch Rückspieler oder andere Systeme. Es ist speziell Kyles 49er-Offensive.“

Dedeaux sagte, Lance sei einer der ersten NFL-Quarterbacks gewesen, die am Ende der Saison ankamen, und dass er nach Orange County zurückkehren werde, um an spezifischeren Anpassungen seiner Bewegung zu arbeiten, wenn die Frühjahrssitzung der 49ers im Juni endete.

„Ich kann nicht mehr darüber sagen, wie er mit ihm umgeht – er ist ihm auf den Fersen und will lernen, er ist absolut anpassungsfähig“, sagte Dido. „Er hat alles getan, was wir von ihm verlangt haben.“

Siehe auch  Verletzungsnotizen: Mahley, Meadows, Walker, Johnson

Das erste OTA-Training für die 49ers ist heute. Die Medien können die Sitzung am Dienstag verfolgen. Hier sind neun weitere Fragen zu Beginn der Sitzungen …

2. Wer wird vor Ort sein?

Jeder dieser Spieler könnte diese Woche eintreffen, aber 49 Spieler haben bisher das Volunteer Offseason-Programm durchlaufen, ohne: Garoppolo, der sich im März nach einer Schulteroperation qualifiziert, Debo SamuelUnd Nick BossaUnd Alex MacUnd D’Ford Und Trient Williams.

Das Team befindet sich natürlich mitten in harten Vertragsverhandlungen mit Samuel, dessen Abwesenheit von den OTAs im April telegrafiert wurde. Bossa, der ebenfalls ein Kandidat für einen neuen Deal ist, arbeitete in seiner Heimat Südflorida mit seinem älteren Bruder Joey, was er wahrscheinlich getan hätte, wenn er einen langfristigen Vertrag hätte oder nicht.

Die 49ers planen, Ford nächsten Monat zu kürzen. Mack erwägt immer noch, in den Ruhestand zu gehen, während Williams, der 12-jährige Veteran, zu diesem Zeitpunkt in der Nebensaison einfach nicht trainieren muss. Tatsächlich könnten Sie argumentieren, dass 49-Spieler besser dran sind, die jüngeren Spieler im Williams Center zu bewerten. Was uns zu unserer nächsten Frage führt…

3. Wie würde die Offensive Line aussehen?

Die 49er haben viele Schiffsarbeiter, die die Rolle der Wache oder Intervention spielen können. oder Zentrum oder Wache. oder ggf Daniel Brunskill, Zentrum, Wache oder Behandlung. Es wird unweigerlich einige Verwirrung geben, wenn sich die Ferienzeit hinzieht, und Trainer Chris Foerster hat überall das Passende gefunden, aber am Dienstag sollte es eine Enthüllung geben – die die 49ers als Spitzenreiter im Swing Tackle zählen.

Unter der Annahme, dass kein Williams vorhanden ist, werden die 49 Spieler Backups für den linken und den rechten Zweikampf haben, wo Mike McClinchy Er erholt sich weiterhin von einem Oberschenkelmuskelriss im letzten Jahr. (Er will durch das Trainingslager zurückkommen.)

Einer der besten Kandidaten ist Justin-Schule, der nach seinem Kreuzbandriss im Juni wieder trainiert. Andere beinhalten Jaylon MorUnd Colton McKevitzAuswahl der vierten Runde Spencer Burford Die Auswahl der sechsten Runde Nick Zackelj. Auch diese Gruppe wurde in der Wache diskutiert, weshalb die Zusammensetzung des Streaks noch unklar ist.

4. Wer sind die Zentren?

Jake Brindel Er wird im September 30 Jahre alt, hatte seit der Saison 2018 keine wirkliche Zeit zum Spielen und könnte in der ersten Woche das Startzentrum für die 49ers sein.

„Er ist kein bekannter Name, aber wir haben großes Vertrauen in seine Fähigkeiten“, sagte General Manager John Lynch letzten Monat.

Da Mac mit dem Rücktritt zögert, wird Brendel während der OTAs wahrscheinlich das Herzstück des ersten Teams sein. Wer bekommt da noch eine Chance? Zu den Kandidaten gehören Brunskill, der auch der rechte Wachmann ist, Zakelj und der nicht so beliebte Rookie. Donovan Westen Und Jason Poe.

Siehe auch  JT Realmoto und Tria Turner führen die Phillies bei ihrem Heimspiel an

Wie Brendel im Frühjahr mit der Position umgeht, kann darüber entscheiden, ob die 49ers im Sommer eine erfahrenere Position einnehmen.

5. Wer ist der Initiator der Sicherheit?

Als OTAs letztes Jahr starteten, Jackie Tart Er hatte mit einem Problem mit festsitzenden Zehen zu kämpfen. Wenn sie am Montag starten, wird Tartt nicht auf der Liste stehen und wir werden sehen, wie die 49ers planen, den langen Starter zu ersetzen.

Die wichtigsten Nominierten sind die Auswahl aus der 5. Runde des letzten Jahres, Talanoa HuvangaUnd Tarvarius Mordessen Achilles-Bruch im Juni die Saison 2021 ausgelöscht hat, aber wieder zu voller Stärke zurückgekehrt ist.

Sie sind unterschiedliche Spieler. Moore war schnell und groß, verbrachte ein Jahr als Cornerback und war als Stürmer nicht immer der Beste. Hufanga ist an der Line of Scrimmage hervorragend, hat aber ein Linebacker-ähnliches Tempo und ist nicht dafür bekannt, dass er in der High School viel Boden zurücklegt.

Aufgrund ihrer unterschiedlichen Fähigkeiten stellt sich vielleicht die Frage – mit wem soll man anfangen? – Es ist strittig. Die 49ers könnten Hufanga und Moore je nach Situation abwechseln.

Erfahrener Neuling Georg Odom Und die ungebildeten Junioren Leon O’Neill Und Tyler Hawkins Es kommt auch sicher in die Mischung.

6. Kann Brandon Ayuk 2022 ausbrechen?

Zu diesem Zeitpunkt vor einem Jahr war Samuel ein Mann auf einer Mission. Er konzentrierte sich darauf, sich von der enttäuschenden Saison 2020 zu erholen, und nutzte eine starke Leistung außerhalb der Saison als Sprungbrett für eine reguläre Saison.

Da Samuel im Moment abwesend ist, wird Aiyuk der bemerkenswerteste Empfänger des Teams. Wie Samuel vor einem Jahr hat er sich zu Beginn seiner Frühjahrsübungen gut positioniert. Er beendete das Jahr 2021 mit einem guten Ergebnis (durchschnittlich 71,3 Yards in seinen letzten acht Spielen), verließ die Saison bei guter Gesundheit, trainierte mit Lance in Orange County und trainierte mehrere Monate in Santa Clara.

Als er letztes Jahr nach Samuel gefragt wurde, sagte Garoppolo regelmäßig, er sei beeindruckt von der Art und Weise, wie Samuel eine Führungsrolle im Salon übernahm, und bemerkte mehrmals, dass Samuel in jedem Training der Erste war. Im Gegenteil, Aiyuk war bei diesen Übungen oft der Letzte, zumindest zu Beginn der Saison. Er hat die einmalige Gelegenheit, im dritten Jahr das Kommando zu übernehmen.

7. Wer ist Nickel Cornpark?

Die 49ers haben eine gute Liste von Kandidaten, um sie zu ersetzen Kwan Williams In einer Nickel-Ecke, aber es ist schwer zu sagen, welche erste Woche ich am liebsten für den Job habe.

Es ist möglich, dass der Veteran der Gruppe, Darkis denardEr ist diese Woche bei der ersten Mannschaft. Andere Optionen umfassen Diodor Lenoir Und ein Anfängerpaar: die fünfte Auswahlrunde Samuel Womack unformuliert Quantries Nacht.

Siehe auch  Ein episches Ende für Mike Krzyzewski, Der Mann im Ring

8. Trockenes Grünkraut oder lieber Dichter Der Weakside Linebacker?

Greenlaw oder der Dichter? Das ist eine Frage, die wir auch am Ende der Saison stellen können.

Beide Unterstützer sollen im März uneingeschränkte Free Agents werden, und es ist schwer vorstellbar, dass die 49er an beiden festhalten.

Greenlaw verpasste 2021 natürlich die meisten Spiele aufgrund einer Oberschenkelverletzung, was dem Dichter die Chance gab, im Herzen des schwachen Außenverteidigers zu glänzen, der im Gegensatz zum starken Außenverteidiger eine wichtige Rolle spielt. Als der Dichter am Ende der Saison explodierte, kehrte Greenlaw zu seiner vorherigen Rolle zurück und startete in jedem Spiel von Woche 18 bis zu den Playoffs.

Der Clou dabei: Wer am Ende mehr beim schwachen Quarterback spielt, kann der begehrteste Agent und damit der Richtige sein.

9. Wie Javon Kinlaw Forschung?

Nein, Kinlaw wird nicht trainieren, nachdem er sich Mitte der Saison einer ACL-Operation unterzogen hat. Aber er soll sich in der Mannschaftsanlage gut qualifiziert haben, sah dünner aus, als er kürzlich an einem lokalen Profitag von der Seitenlinie aus zusah, und es wird interessant sein zu sehen, wie er sich auf einem Nebenplatz bewegt.

Kinlaw ist nicht annähernd so gut wie Lance, wenn es um Auditing geht. Allerdings muss er sein Versprechen, ein Erstrunden-Pick zu sein, noch einlösen, und Team 49ers glaubt, dass seine Knieoperation sein Potenzial freisetzen sollte. Es wird 2022 unter die Lupe genommen.

Spannend wird auch, wer in diesem Frühjahr in der Defensive Tackle antritt. letztes Jahr, DJ Jones Er füllte die Rolle mit großem Tamtam aus, ist aber Mitglied Denver Broncos im Augenblick. Die Kandidatenliste umfasst Kevin GivensUnd Maurice HearstUnd Keri Haider jr. Und Hassan Ridgway.

10. Was bedeutet ein neues Augenpaar im RB-Raum?

Es war klar Trey Predigt Letzte Saison hat er Bobby Turners Vorsprechen nicht gerade bestanden.

Der langjährige Runningback-Trainer ist der wählerische Torwächter, wenn es um die Spielzeit und das Herumtragen geht. Und obwohl Sermon zwei Spiele früh in der Saison als Rookie startete, lag das am damaligen Grundzustand der Laufhalle. Als sich die Situation geringfügig stabilisierte, verschwand die Predigtlaufzeit.

Jetzt hat die Verlobung eine weitere Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Turner erholt sich in dieser Saison von einer Operation und wurde durch Anthony Lane ersetzt. Es ist wichtig anzumerken, dass Lane ein Schüler von Turner ist – er spielte für Turner und war im selben Bronck-Trainerstab wie Turner – und würde die Position wahrscheinlich ähnlich sehen.

Es wird jedoch an Lynn liegen, die Reihenfolge der Auswahl im Gegenzug für diese Saison zu bestimmen, was eine Chance für Sermon und die anderen bedeutet.

(Foto: Brian Rothmuller/Icon Sportswire über Getty Images)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert