Im Lagerhaus von Pasoik in New Jersey brach ein chemisches Feuer aus

PASSAIC, New Jersey (WABC) – Ein massives chemisches Feuer in New Jersey schickt Rauch in die Luft.

Das 11-Alarm-Feuer brach Freitagnacht im Lagerhaus von Majestic Industries in der Passage Street aus.

Das Unternehmen stellt Spiel- und Gastronomiemöbel für Casinos und Bingohallen her und ist mit einem Chlorhersteller verbunden. Die Feuerwehr sagte, das Hauptgebäude, in dem das Feuer ausbrach, sei eingestürzt.

Bürgermeister Hector Lora fordert alle Businsassen auf, ihre Fenster zu schließen und drinnen zu bleiben, da es sich um ein gefährliches chemisches Feuer handelt.

Er sagt, die Straßen von der 1st St. zur Columbia Ave zur Main Ave seien gesperrt. Laut offiziellen Angaben besteht derzeit keine Notwendigkeit, die umliegenden Gebäude zu evakuieren.

Aufgrund des fehlenden Wasserdrucks der Hydranten haben die am Einsatzort eintreffenden Feuerwehrleute mit einem schwerwiegenden Wasserproblem zu kämpfen.

Ein Feuerwehrmann wurde mit leichten Verletzungen in einem örtlichen Krankenhaus behandelt.

Die Brandursache wird noch untersucht.

Lesen Sie mehr | Die Task Force gab nach dem Brand in der Bronx, bei dem 17 Menschen ums Leben kamen, politische Empfehlungen heraus

———-
* Nachrichten von Augenzeugen erhalten
* Mehr New-Jersey-Nachrichten
* Senden Sie uns einen Nachrichtentipp
* Laden Sie die abc7NY-App herunter, um wichtige Nachrichten zu erhalten
* Folgen Sie uns auf YouTube

Senden Sie einen Newsletter

Urheberrecht © 2022 WABC-TV. Alle Rechte vorbehalten.

Siehe auch  Der US-Senat soll am Mittwoch über das Gesetz zum Recht auf Abtreibung abstimmen, sagt Schumer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.