French Open 2024: So können Sie Rafael Nadal und Alexander Zverev jetzt sehen

Paris, Frankreich – 25. Mai.  Rafael Nadal aus Spanien spielt ein Übungsspiel gegen Holger Röhn aus Dänemark auf dem Court Suzanne Lenglen während des French Open Tennisturniers 2024 in Roland Garros am 25. Mai 2024 in Paris, Frankreich.  (Foto von Tim Clayton/Corbis über Getty Images)

Der ungesetzte Rafael Nadal trifft nun am Montag in Roland Garros auf den viertgesetzten Alexander Zverev. (Tim Clayton/Corbis über Getty Images)

Die French Open 2024 in Roland Garros sind jetzt in vollem Gange und Rafael Nadal steht kurz vor seinem möglicherweise letzten Versuch, den Titel in Roland Garros zu gewinnen. Nadal, der Rekordhalter für die Anzahl der French-Open-Titel (14), musste Roland Garros 2023 verletzungsbedingt auslassen. Dieses Comeback versetzt Rafa in die ungewohnte Lage, als ungesetzter Außenseiter ins Turnier zu gehen. In seinem ersten French-Open-Match des Jahres trifft er auf den an Nummer 4 gesetzten Olympiasieger Alexander Zverev. Nadal vs. Zverev jetzt auf dem Court Philippe Chatrier. Das Spiel von Tag 2 begann gegen 9:20 Uhr. Sie können finden Die vollständige Spielordnung in Roland Garros finden Sie hier.

Sind Sie bereit, das Spiel zwischen Rafael Nadal und Alexander Zverev bei den French Open 2024 zu sehen? Hier finden Sie alles, was Sie über das Tennisturnier in Roland Garros wissen müssen, einschließlich des vollständigen Sendeplans, wo Sie die Spiele kostenlos streamen können und mehr.

Datum: Montag, 27. Mai

Zeit: (Ca.) 9:20 Uhr ET

Standort: Roland Garros, Paris, Frankreich

Gericht: Gericht Philippe Chatrier

kreisförmig: erste Runde

Fernseh sender: Tenniskanal

fließen: Fubo, Direktfernsehen, VPN

Nadal beginnt seine möglicherweise letzte French-Open-Reise am Montag, den 27. Mai, in einem hochriskanten Match gegen Alexander Zverev.

Nadals Match gegen Zverev wird im Rahmen der voraussichtlich beginnenden ersten Runde der Männer auf dem Court Philippe Chatrier ausgetragen. Fast in der Nähe 9 Uhr ET. Der Zeitpunkt des Spiels hängt von den Endzeiten der beiden vorherigen Spiele ab, die bei Philippe Chatrier angesetzt sind. Sie können finden Die genaue Spielreihenfolge in Roland Garros finden Sie hier.

Der Kanal, den Sie benötigen, um Nadal vs. Zverev darüber, wann das Spiel tatsächlich beginnt (und wie lange es dauern wird). An diesem Montag sieht der US-Übertragungsplan für die French Open wie folgt aus:

Da das Spiel voraussichtlich gegen 9 Uhr beginnt, müssen Sie den Tennis Channel einschalten, um den Beginn des Kampfes zwischen Nadal und Zverev zu verfolgen. Aber wenn es lange genug dauert, sollten Sie in der Lage sein, zu Peacock zu wechseln, um es fertigzustellen. Oder Sie können jederzeit einen ununterbrochenen Live-Stream des Tennisturniers verfolgen VPN-Hilfe -Mehr dazu weiter unten.

Siehe auch  Rangers Fire Chief of Baseball Operations John Daniels

(Fobo)

Mit der Elite-Stufe von Fubo TV haben Sie Zugriff auf NBC, NBC Sports und den Tennis Channel sowie über 200 weitere Live-Kanäle. Mit 90 US-Dollar pro Monat ist der Live-TV-Dienst definitiv die teuerste Option auf dieser Liste, bietet Ihnen aber dennoch erhebliche Ersparnisse gegenüber einem herkömmlichen Kabelpaket und ist eine großartige Option für NFL-Fans. Wenn Sie also ein Sportfan sind und ein einfaches Abonnement suchen, könnte Fubo die richtige Wahl für Sie sein. Fubo-Abonnenten erhalten außerdem 1.000 Stunden Cloud-DVR-Speicher. Die Plattform bietet eine kostenlose Testversion, sodass Sie den Beginn der French Open völlig kostenlos streamen können.

Probieren Sie es kostenlos bei Fubo aus

(Pfau)

Für 5,99 $ pro Monat können Sie mit einem werbefinanzierten Peacock-Abonnement NBC-Sport- und Live-Events streamen und haben außerdem Zugriff auf Tausende Stunden an Shows und Filmen, darunter beliebte Sitcoms wie Parks und Unterhaltungsresorts Und Der Schreibtisch, alle Bravo-Show Und Hallmark-FilmUnd Filme wie Fünf Nächte bei Freddy Und Die Super Mario Film.

Für 12 US-Dollar pro Monat können Sie außerdem auf ein werbefreies Abonnement upgraden, das direkten Zugang zu Ihrem lokalen NBC-Partner (nicht nur bei Sportveranstaltungen und ausgewählten Veranstaltungen) und die Möglichkeit bietet, ausgewählte Titel zur Offline-Ansicht herunterzuladen.

Und wenn Sie ein Student sind, der an den Big Ten, Big Ten-Basketballspielen und mehr teilnehmen möchte, können Sie Peacock nutzen Gibt es einen Rabatt für Studenten? Und erhalten Sie ein werbefinanziertes Abonnement für nur 1,99 $ pro Monat für 12 Monate.

5,99 $ pro Monat bei Peacock

Wenn Sie jedes Spiel der French Open verfolgen möchten und nicht die ganze Woche zwischen NBC, Peacock und dem Tennis Channel hin und her wechseln möchten, wird der Großteil der Action in Australien kostenlos mit Werbung auf 9Now und in Österreich übertragen Es wird alles kostenlos und mit Werbung auf ServusTV ausgestrahlt.

Lebst du nicht an einem dieser Orte? Keine Sorge, Sie können mit Hilfe eines VPN weiterhin wie gewohnt streamen. Ein VPN (Virtual Private Network) trägt zum Schutz Ihrer Daten bei, kann Ihre IP-Adresse verbergen und ist vielleicht am beliebtesten, weil es im Streaming-Zeitalter besonders nützlich ist. Egal, ob Sie sich darauf freuen, es anzusehen Freunde Auf Netflix (das 2019 die US-Version des Streaming-Geräts verließ) oder das F1-Rennen dieses Wochenendes ohne Kabelpaket verfolgen möchten, kann ein VPN hilfreich sein. Möchten Sie zum ersten Mal ein VPN ausprobieren? Das Führung Zusammenbrüche Die besten VPN-Optionen für jeden Benutzertyp.

ExpressVPN bietet „unbegrenztes Internet“, was bedeutet, dass Sie diesen Monat einen österreichischen oder australischen Live-Stream verfolgen können, anstatt für Peacock und Tennis Channel für die US-Berichterstattung über das Tennisturnier zu bezahlen. Sie müssen sich lediglich bei ExpressVPN anmelden, Ihren Serverstandort ändern und dann Ihre kostenlose Live-Streaming-Abdeckung finden 9Jetzt oder Servus TV.

Dank der zusätzlichen Sicherheit, Geschwindigkeit und Auswahl an Standortoptionen ist ExpressVPN eine hervorragende Wahl für VPN-Erstbenutzer, die ihre Streaming-Funktionen erweitern möchten, und ist außerdem die erste Wahl von Endgadget Bestes Streaming-VPN. Neue Benutzer können 49 % sparen, wenn sie sich für ein 12-monatiges ExpressVPN-Abonnement anmelden. Darüber hinaus bietet der Dienst eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für den Fall, dass Sie beim Ausprobieren des VPN nervös sind.

8,32 $ pro Monat für ExpressVPN

Nach einer Woche voller Qualifikationsspiele begannen die French Open 2024 am Sonntag, den 26. Mai 2024, offiziell. Das Tennisturnier in Roland Garros dauert zwei Wochen und endet mit dem Finale der Herren am 9. Juni.

Unglücklicherweise für amerikanische Fans beginnen die Spiele für diejenigen in der östlichen Zeitzone hell und früh um 5 Uhr morgens (und sogar früher – oder später, je nachdem, wie man es betrachtet – für diejenigen in der pazifischen Zeitzone).

Die US-Berichterstattung über die French Open wird dieses Jahr auf NBC Sports, Tennis Channel und Peacock aufgeteilt. Die Spiele der French Open am Sonntag und Montag werden live auf NBC und Peacock übertragen, bevor die Action diese Woche auf Tennis Channel übertragen wird. Das Halbfinale und das Finale gehen dann zurück an NBC/Peacock.

Die gesamte NBC-Berichterstattung wird es tun Auch Sie können auf NBCSports.com und der NBC Sports-App gestreamt werden – für diejenigen mit einem berechtigten Kabel- oder Live-TV-Paket. Für Tennisfans bietet Tennis Channel jetzt Live-Streaming über seine Tennis Channel+-App an. Wenn Sie also wirklich jedes Spiel früh am Morgen verfolgen möchten (ohne die Hilfe eines VPN), sollten Sie sich das vielleicht ansehen Tenniskanal+.

Siehe auch  Quellen: Jos Verstappen wird den Großen Preis von Saudi-Arabien wegen des Horner-Aufruhrs verpassen

Immer östlich.

Montag, 27. Mai: Erste Runde

Dienstag, 28. Mai: Erste Runde

Mittwoch, 29. Mai: Zweite Runde

Donnerstag, 30. Mai: Zweite Runde

Freitag, 31. Mai: Dritte Runde

Samstag, 1. Juni: Dritte Runde

Sonntag, 2. Juni: Vierte Runde

Montag, 3. Juni: Vierte Runde

Dienstag, 4. Juni: Viertelfinale

Mittwoch, 5. Juni: Viertelfinale

Donnerstag, 6. Juni: Halbfinale der Frauen

  • 6–14 Uhr – Tenniskanal

  • 11–14 Uhr – NBC, Peacock

Freitag, 7. Juni: Halbfinale der Herren

  • 8.00–16.00 Uhr – Tenniskanal

  • 11–15 Uhr – NBC, Peacock

Samstag, 8. Juni: Frauenfinale

Sonntag, 9. Juni: Herrenfinale

Die Titelverteidiger der French Open, Novak Djokovic und Iga Swiatek, werden dieses Wochenende in Roland Garros auf Sand spielen. Zu den weiteren großen Tennisnamen, die mitspielen werden, gehören der 14-fache Sieger Rafael Nadal, Jannik Sinner, Carlos Alcaraz, Aryna Sabalenka, Coco Gauff, Jessica Pegula und Elena Rybakina.

Samen für Herren-Einzel

  1. Novak Djokovic

  2. Yannick Siner

  3. Carlos Alcaraz

  4. Alexander Zverev

  5. Daniil Medwedew

  6. Andrey Rublev

  7. Casper Road

  8. Hubert Hurkacz

  9. Stefanos Tsitsipas

  10. Grigor Dimitrow

  11. Alex de Minaur

  12. Taylor Fritz

  13. Holger Ron

  14. Tommy Paul

  15. Ben Shelton

  16. Nicola Gary

  17. Ugo Humbert

  18. Karen Chatschanow

  19. Alexander Bublik

  20. Sebastian Baez

  21. Felix Auger-Aliassime

  22. Adrian Mannarino

  23. Francisco Cerundolo

  24. Alejandro Tabello

  25. Frances Tiafoe

  26. Talon Grixpor

  27. Sebastian Korda

  28. Thomas Martin Etcheverry

  29. Arthur Fels

  30. Lorenzo Musetti

  31. Mariano Navone

  32. Cam Nouri

Samen für Damen-Einzel

  1. Iga Swatic

  2. Aryna Sabalenka

  3. Coco Jouf

  4. Elena Rybakina

  5. Marketa Vondrousova

  6. Maria Saccari

  7. Qinwen Cheng

  8. Anas Jaber

  9. Jelena Ostapenko

  10. Daria Kasatkina

  11. Daniel Collins

  12. Jasmine Paolini

  13. Beatrice ist eine Maya-Schmiede

  14. Madison-Schlüssel

  15. Elena Svitolina

  16. Ekaterina Alexandrova

  17. Ljudmila Samsonowa

  18. Marta Kostjuk

  19. Victoria Azarenka

  20. Anastasia Pawljutschenkowa

  21. Carolina Garcia

  22. Emma Navarro

  23. Anna Kalinskaya

  24. Barbora Krejkova

  25. Elise Mertens

  26. Katie Poulter

  27. Linda Noskova

  28. Sorana Cristea

  29. Veronika Kudermetova

  30. Diana Yastremska

  31. Leila Fernandez

  32. Katerina Sinyakova

Zuschauer in den Vereinigten Staaten können die Berichterstattung über die French Open von NBC live auf NBCSports.com oder der NBC Sports-App verfolgen, wenn sie über ein Kabel- oder Satellitenabonnement verfügen, mit dem sie sich anmelden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert