Ein hyperaktiver Sonnenfleck hat eine riesige Sonneneruption der X-Klasse ins All geschleudert

Ein schnell ausbrechender Sonnenfleck verursachte, dass eine riesige Flamme geschleudert wurde.

Brutstätte Die Sonne Die Aktivität, die offiziell als AR2975 bekannt war, sendete ein starkes Klasse-X-Glühen aus, das laut dem bereits einen vorübergehenden Stromausfall bei Kurzwellen-Funksignalen in Amerika verursacht hatte SpaceWeather.com. (AR2975 wurde bereits aufgestoßen mehr als 17 Mittelgroße Fackeln in den letzten Tagen, aber diese Explosion ist etwas stärker).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.