Ein Franzose hat beim Spaziergang mit seinem Hund ein Dinosaurierfossil gefunden

Weltnachrichten


Ein Franzose war täglich mit seinem Hund Muffin spazieren, als sie ein 70 Millionen Jahre altes Dinosaurierfossil fanden, dessen Ausgrabung zwei Jahre gedauert hatte.

Damien Bochetto und Mavin gingen in den Wäldern von Montolier in Südfrankreich in der Nähe seines Hauses spazieren, als der Paläontologie-Enthusiast im Jahr 2022 Knochen entdeckte, die aus der Klippe ragten. Laut CBS News.

Die Knochen gehören zu einem fast vollständigen Skelett eines Langhalstitanosauriers. Er erzählte ABC News.

„Es passierte eines Morgens, wie jeden anderen Morgen, während eines normalen Spaziergangs“, sagte er der Verkaufsstelle. „Die Gegend um Croze ist reich an Fossilien von Dinosauriern und anderen Arten, die zur gleichen Zeit lebten.“

Damien Bocheteau und Mavin gingen in den Wäldern von Montolier in Südfrankreich in der Nähe seines Hauses spazieren, als Paläontologie-Enthusiasten im Jahr 2022 Knochen entdeckten, die aus der Klippe ragten. @Damien Bochetto/Instagram
„Es passierte eines Morgens, wie jeden anderen Morgen, während eines normalen Spaziergangs“, sagte Damian Bochetto der Verkaufsstelle. Damian Bochetto

Er sagte, es sei „selten“, Skelette in Frankreich und Europa zu entdecken, und es habe zwei Jahre gedauert, sie zu entdecken.

ABC News berichtete, dass bei Ausgrabungen festgestellt wurde, dass das Skelett zu etwa 70 % vollständig und etwa 30 Fuß lang sei.

„Es waren gefallene Knochen und daher isoliert. Nach ein paar Tagen der Ausgrabung stellten wir fest, dass es sich um verbundene Knochen handelte.“

Während der Durchführung des zweijährigen Projekts hielten Bochetto und Mitglieder der Kulturgesellschaft für Archäologie und Paläontologie ihre Entdeckung geheim, um die Stätte vor Eindringlingen und Plünderern zu schützen.

Während der Durchführung des zweijährigen Projekts hielten Bochetto und Mitglieder der Kulturgesellschaft für Archäologie und Paläontologie ihre Entdeckung geheim, um die Stätte vor Eindringlingen und Plünderern zu schützen. Zomapress.com
Das Skelett wird nun im Croze-Museum zu sehen sein, und Bochetto hofft, dass die Öffentlichkeit kommt, „um den Dinosaurier zu bewundern“. Zomapress.com

Laut CBS News extrahierten sie über mehrere 10-Tage-Zeiträume hinweg Knochen.

Das Skelett wird nun im Croze-Museum zu sehen sein, und Bochetto hofft, dass die Öffentlichkeit kommt, „um den Dinosaurier zu bewundern“.

Francis Fagg, Gründer des Croze-Museums, sagte einer örtlichen Verkaufsstelle, dass Bochetto Glück hatte, die Knochen ursprünglich entdeckt zu haben, und dass er laut ABC News ein „Auge“ für die Dinosaurierforschung hatte.

Siehe auch  Überraschung - wieder! Die NASA-Raumsonde enthüllt, dass der Asteroid Bennu nicht das ist, was er zu sein schien

„Das findet man sehr selten, er musste das Auge haben“, sagte Fagg. „Es gibt Leute, die diese Seite 30 Jahre lang nicht gesehen haben.“

Francis Fagg, Gründer des Croze-Museums, sagte einem lokalen Medienunternehmen, dass Bochetto (links) Glück hatte, die Knochen ursprünglich entdeckt zu haben, und dass er ein „Auge“ für die Dinosaurierforschung hatte. „Das findet man sehr selten, er musste das Auge haben“, sagte Fagg. Zomapress.com
Titanosaurier durchstreiften die Erde vor 145 bis 163 Millionen Jahren während der Kreidezeit. Es ist das größte bekannte Landtier und einige von ihnen haben die Größe moderner Wale erreicht. @Damien Bochetto/Instagram

Seit der schicksalhaften Entdeckung hat Bochetto seinen Job im Energiesektor aufgegeben und hofft nun, einen Master-Abschluss in Paläontologie zu erwerben, um seine Arbeit im Museum fortzusetzen, berichtete ABC News.

Titanosaurier durchstreiften die Erde vor 145 bis 163 Millionen Jahren während der Kreidezeit. Es ist das größte bekannte Landtier und einige haben die Größe moderner Wale erreicht. Laut Britannica.

Titanosaurier-Fossilien wurden auf allen Kontinenten außer der Antarktis gefunden.




Mehr laden…









https://nypost.com/2024/03/06/world-news/french-man-found-dinosaur-fossil-while-walk-his-dog/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert