Dow-Futures: Markterholung nähert sich Tiefs inmitten der Ukraine-Invasion, Fed-Zinserhöhung steht unmittelbar bevor; Was soll getan werden

Dow-Futures werden am Sonntagabend eröffnet, zusammen mit S&P 500-Futures und Nasdaq-Futures. Das bullische Angebot des Aktienmarktes hält weiterhin an, aber die wichtigsten Indizes verloren zum zweiten Mal in Folge deutlich an Boden, als Russlands Invasion in der Ukraine die Märkte weiter erschütterte. Die Federal Reserve wird in der kommenden Woche die Zinsen erhöhen, da die Inflation ein 40-Jahres-Hoch erreicht.




x



Es ist an der Zeit, Ihre Marktpräsenz zu erhöhen Kraftrichtung. Aber im Moment befindet sich der Markt in einem Blackout. Die Hauptindikatoren lagen unter ihren gleitenden 21-Tage- und 50-Wochen-Durchschnitten. Die Exponentiell gleitender 21-Tage-Durchschnitt Es lag lange Zeit deutlich unter der 50-Tage-Strecke, wobei beide stark zurückgingen. Trotz einiger kurzfristiger Entwicklungen spiegelt dies alles die jüngste und anhaltende Marktschwäche wider.

Riesiger Dow Jones Vereinigte Gesundheit (UN), Regeneron Pharma (Region) Und das Harmonie in den Biowissenschaften (HRMY) zeigen eine relativ positive Wirkung. Sie sind alle in der Nähe Punkte kaufen oder frühe Einträge mit Linien der relativen Kraft In oder in der Nähe von Höhen.

Es ist auch kein Zufall, dass es sich bei allen drei um medizinische Aktien handelt, die vom Krieg zwischen der Ukraine und Russland und der steigenden Inflation relativ isoliert sind.

Apple, Tesla-Aktie

Zwei Aktien, die keine positive Aktion zeigen? Apple-Aktie und Tesla (TSLA).

ein Apfel (AAPL), der sich zuletzt recht gut behauptete, fiel letzte Woche um 5,2 % auf 154,73, den schlimmsten wöchentlichen Verlust seit etwas mehr als einem Jahr. Die Aktien schlossen am Freitag zu ihrem schlechtesten Schluss seit Ende November und schlossen bei der 200-Tage-Streak.

Die Tesla-Aktie fiel letzte Woche um 5,1 % auf 795,35, wobei all das am Freitag kam. Nachdem Tesla an der 21-Tage-Linie auf Widerstand gestoßen war, zog sich Tesla Ende der Woche wieder unter die 200-Tage-Linie zurück. Während sie immer noch bequem über ihren Tiefstständen von Ende Februar liegt und sich besser gehalten hat als viele ihrer Konkurrenten, geht es der TSLA-Aktie nicht gut.

Tesla arbeitet IBD-Bestenliste. Aktien von UnitedHealth, Regeneron und HRMY sind verfügbar Defekt 50. UN-Aktien sind das aktuelle Thema Neues Amerika.

Russlands Einmarsch in die Ukraine

Da die Berichtssaison näher rückt, werden sich die Anleger weiterhin auf Russlands Invasion in der Ukraine konzentrieren. Aktienmärkte, Ölpreise und mehr neigen zu großen Bewegungen in den russisch-ukrainischen Schlagzeilen, die sich oft schnell umkehren. Die Dow-Futures stiegen am Freitagmorgen, als der russische Präsident Wladimir Putin eine „positive Wende“ in den Ukraine-Gesprächen signalisierte, aber dieser Optimismus verblasste schnell und wurde in der regulären Sitzung negativ.

Präsident Joe Biden sagte, die Vereinigten Staaten, die Europäische Union und die Gruppe der Sieben würden die normalen Handelsbeziehungen mit Russland kündigen und damit den Weg für neue Zölle auf die Invasion der Ukraine ebnen.

Am Samstag sagte ein hochrangiger russischer Diplomat, Moskau könne westliche Schiffe angreifen, die militärische Hilfe in die Ukraine transportieren, und sagte: „Es ist ein Akt, der diese Konvois zu legitimen Zielen macht.“ Jeder derartige Angriff wäre eine massive Eskalation, die zu direkten NATO-Angriffen auf die bereits kämpfende russische Armee führen könnte. In der Praxis wären diese Konvois wahrscheinlich stark geschützt und schwer anzugreifen.

Siehe auch  Laut Jim Kramer sind diese beiden Airline-Aktien die profitabelsten

Unterdessen sagte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj am Samstag, dass ukrainische und russische Unterhändler begonnen hätten, konkrete Fragen im Austausch für Ultimaten zu erörtern.

Deutschland werde den Import russischer Kohle bis zum Herbst einstellen und die meisten russischen Ölimporte bis Ende des Jahres einstellen, sagte der deutsche Wirtschaftsminister. Aber das Schneiden von russischem Gas ist schwieriger. Die Vereinigten Staaten haben vergangene Woche die Einfuhr von russischem Öl verboten.


Fünf Aktien in der Nähe der Verkaufsstellen; Aber das brauchen sie


Fed-Zinserhöhung in der Zukunft

Die politischen Entscheidungsträger der Federal Reserve treffen sich am 15. und 16. März. Nach monatelanger Vorwarnung werden Fed-Chef Jerome Powell und seine Kollegen am Mittwochnachmittag die Zinsen um einen Viertelpunkt anheben, was auf mehrere Zinserhöhungen der Fed hinweist.

Die Europäische Zentralbank sagte letzte Woche, dass sie den Kauf von Vermögenswerten schneller beenden würde, was die Erwartungen an die Europäische Zentralbank erhöht, die Zinssätze zu erhöhen.

Dow Jones Terminkontrakte heute

Dow Jones Futures öffnen am Sonntag um 18:00 Uhr ET, zusammen mit S&P 500- und Nasdaq 100-Futures-Kontrakten.

Der russische Aktienmarkt bleibt bis Ende nächster Woche geschlossen. Es wurde zuletzt am 25. Februar gehandelt, wobei die Aktien aufgrund der russischen Invasion in der Ukraine bereits abstürzten, noch bevor härtere Sanktionen verhängt wurden. Seit Beginn der Invasion hat der Rubel gegenüber dem Dollar und anderen wichtigen Währungen abgewertet.

Denken Sie daran, über Nacht einzuarbeiten Dow-Jones-Futures-Kontrakte und überall sonst, was sich nicht unbedingt in der nächsten regulären Sitzung in der tatsächlichen Auflage niederschlägt Aktienmarkt Sitzung.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie auf IBD Live umsetzbare Aktien analysieren


Aktienmarkt steigen

Die Börsenrally hatte eine weitere harte Woche, da die starken Gewinne vom Mittwoch keine nachhaltige Wirkung hatten.

Der Dow Jones Industrial Average fiel letzte Woche um 2 % Börsenhandel. Der S&P 500 fiel um 2,9 %. Der Nasdaq Composite brach um 3,5 % ein. Small-scale Russell 2000 gab 1% auf.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um 28 Basispunkte auf 2 %.

Die US-Rohöl-Futures sprangen auf ein 11-Jahres-Hoch, wurden dann aber verkauft und verloren letzte Woche schließlich 5,5 % auf 109,33 $ pro Barrel.

ETFs

zwischen den Die besten ETFsDer Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) fiel letzte Woche um 2,9 %, während der Innovator IBD Breakout Opportunities ETF (fit) ging um 2,2 % zurück. iShares Expanded Technology and Software Fund (ETF)IGV) ging um 5,2 % zurück. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) geben 3,7 % auf.

Aktien spiegeln eher spekulative Geschichten wider, der ARK Innovation ETF (mach’s gut) fiel letzte Woche um 7,6 % und erreichte ein 22-Monats-Tief. Der RS-Streak von ARKK ist jetzt der niedrigste seit Ende 2017. ARK Genomics ETF (ARKG) um 4,65 % gesunken. Die Tesla-Aktie ist weiterhin die Nummer eins unter den Ark Invest ETFs.

Siehe auch  Dow-Futures: kämpfende Marktrallye; Apple, diese 5 EV-Spiele sind in der Nähe von Verkaufsstellen

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME) letzte Woche um 1,35 % gefallen. Globaler Infrastrukturentwicklungsfonds X USA (Wiege) verlor 1 %. US Global Gates Foundation (ETF)Flugzeuge) um 4,35 % gesunken. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) sank um 3,3 %. SPDR-Spezifischer Energiefonds (SPDR ETF)XL(Anstieg um 2,2 % und der Financial Select SPDR ETF)XLF) ging um 2,15 % zurück. SPDR-Fonds zur Auswahl des Gesundheitssektors (XLV) um 2,7 % gesunken.


Die Top 5 der chinesischen Aktien, die Sie jetzt im Auge behalten sollten


IBD 50-Aktien im Auge behalten

Die Aktien von UnitedHealth fielen letzte Woche um 3,2 % auf 482,87, fanden aber Unterstützung an der 50-Tage-Linie. UN-Lager hat doppelte Bodenbasis Mit einem Griff gibt es ihr 500,10 Kaufpunkte.

Die Regeneron-Aktie stieg letzte Woche um 3,6 % auf 642,58, nach einer Reihe knapper Wochenschlüsse bis 2022. Am Freitag bewegte sich die REGN-Aktie im Tagesverlauf über die frühen Einstiege bei 636,46 und 645,10, obwohl sie unter letzterem schloss, da der Markt bis zum Schluss ausverkauft war . . . Regeneron weist einen offiziellen Kaufpunkt von 673,96 aus flache Basis Innerhalb einer größeren Konsolidierung, gem MarketSmith-Analyse.

Die Gewinne von Regeneron stiegen im Jahr 2021 in die Höhe, getragen von antiviralen Covid-Behandlungen. Es wird erwartet, dass die Gewinne im Jahr 2022 zurückgehen, aber deutlich über dem Niveau von vor 2021 bleiben. Das KGV von REGN beträgt nur 8.

Die Aktie von Harmony Biosciences stieg letzte Woche um 9 % auf 43,86, obwohl sie am Freitag um 3,9 % gefallen war. HRMY-Aktie kurzzeitig liquidiert 45,99 Tassenboden Kaufen Sie Pips nach dem Sprint vom frühen Einstieg. Aber die Pfeile können hohe Griffe bilden, die einen neuen Einstieg bieten. Nach dem boomenden Gewinnwachstum im vergangenen Jahr sehen Analysten den Gewinn pro Aktie von Harmony im Jahr 2022 niedriger, erwarten aber eine starke Erholung im nächsten Jahr.

Marktanstiegsanalyse

Die russische Invasion in der Ukraine und die bevorstehende Erhöhung der Federal Reserve sind kein guter Hintergrund für den Fortschritt des Marktes. Aber was auch immer der Grund ist, das technische Bild sieht nicht gut aus, obwohl der Aufwärtstrend des Aktienmarktes anhält.

Starke Verkäufe am Montag und Dienstag haben die wichtigsten Indizes dazu gebracht, sich ihren Tiefstständen vom 24. Februar zu nähern. Der Mittwoch brachte eine starke Erholung, obwohl die Handelsvolumina deutlich niedriger sind als in den beiden vorangegangenen Sitzungen. Die Hauptindikatoren haben nie ihre gleitenden 10-Tage-Durchschnitte berührt, geschweige denn die 21-Tage-Linie oder andere wichtige Widerstandsniveaus. Die Aktien fielen am Donnerstag und insbesondere am Freitag und deckelten einen weiteren großen wöchentlichen Verlust.

Die Gewinne vom Mittwoch sehen jetzt wie ein flüchtiges Bild aus. Der höchste Prozentsatz an Gewinnen in der Geschichte wird in der Regel inmitten von Korrekturen und Bärenmärkten erzielt.

Deshalb sollten Anleger auf echte Signale warten, dass der Markt seinen Charakter über a geändert hat Folgetag Zur Bestätigung des neuen Aufwärtstrends. Ein Folgetag kann trotzdem jeden Tag stattfinden.

Siehe auch  Tech-CEOs sagen mir, dass sie die verwöhnten Silicon-Valley-Mitarbeiter satt haben

Allerdings sind nicht alle Follow-up-Tage erfolgreich, und FTD auf dem derzeitigen Niveau wird eine große Anzahl von Warnungen haben.


Bitcoin unter Beschuss im russisch-ukrainischen Krieg


Branchengewinner, Verlierer

Stromaktien entwickeln sich weiterhin gut, obwohl viele ausgeweitet wurden. Bei einigen der Stahl- und Bergbauspiele geht es nur um Kaufpunkte, aber sie unterliegen erheblichen Schwankungen.

Es gibt eine Reihe von medizinischen Aktien, die geschaffen wurden, darunter UN Stocks, Harmony Biosciences und Regeneron. Einige der Transport-, Baumaterial- und Industriespiele sehen auch interessant aus – das Herumspielen mit Kaufpunkten, Aufbau oder zumindest Aufbau. Relative Stärkelinien befinden sich auf oder in der Nähe von Konsolidierungs- oder Allzeithochs.

Die meisten dieser potenziellen Formationen bieten relativ niedrige oder bescheidene KGVs, die im Jahr 2022 sicherlich günstig sind. (Das ist keine Garantie, da die Apple-Aktien diese Woche trotz eines bescheidenen Gewinnverhältnisses von 26 gefallen sind.)

Diese Namen werden jedoch im Allgemeinen Schwierigkeiten haben, stetige Fortschritte zu machen – mit Ausnahme des Anstiegs von Regeneron am Freitag –, es sei denn, der breitere Markt entwickelt sich oder zumindest die Trends seitwärts.

Da die Zinsen wieder steigen, haben Wachstumsaktien und insbesondere hochwertige Wachstumsaktien aggressiv zu kämpfen. Wenn der Markt einen großartigen Tag hat, neigen starke Wachstumsaktien dazu, den Weg zu weisen. Aber es führt an schlechten Markttagen auch zur Kehrseite. In letzter Zeit gibt es mehr schlechte als gute Tage.

Die Tesla-Aktie ist relativ führend zwischen Elektrofahrzeugen und starkem Wachstum insgesamt. Aber dieser Bereich des Marktes wird einfach nicht bevorzugt.


Markteinführungszeit mit der ETF-Marktstrategie von IBD


Was machst du jetzt

Es gibt jetzt nicht viel zu tun. Die Warenspiele laufen immer noch gut, obwohl viele verlängert werden. Anleger können Teilgewinne mitnehmen oder reiten lassen.

Wenn Sie dem Markt voraus waren und an einem plötzlichen eintägigen Mittwoch Aktien gekauft haben, insbesondere Wachstumsaktien, sollten Sie diese Positionen möglicherweise verlassen.

Aber es ist wichtig, engagiert zu bleiben und vorbereitet zu sein. Erstellen Sie Ihre eigenen Beobachtungslisten. Es gibt viele potenziell interessante Aktien.

Wenn die Marktrallye einen Tag folgt, sollten Sie vorbereitet sein. Aber selbst dann sollten Sie Ihr Engagement schrittweise erhöhen, während der Markt weiter an Stärke aufbaut und große Hindernisse überwindet.

Lesen Das große Bild Jeden Tag, um mit dem Trend des Marktes, der Aktien und führenden Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter Tweet einbetten Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

IBD Digital: Schalten Sie IBD Premium Stock Listings, Tools & Analysis noch heute frei

Tesla vs. BYD: Welcher aufstrebende EV-Gigant ist am besten zu kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.