Doug Pederson, der die Eagles zum Super Bowl-Sieg führte, wurde zum neuen Cheftrainer der Jaguars ernannt.

USA heute Bilder

Der Jaguare in Jacksonville Zu Doug Peterson wurde als neuer Cheftrainer bekannt gegeben. CBS Sport NFL-Insider Jason La Conforra bestätigte frühere Berichte am Donnerstagabend. Der 54-jährige Trainer und ehemalige NFL-Quarterback ging voran Adler Für den ersten Super Bowl des Besitzers am Ende der Saison 2017. Peterson wird in mehreren Saisons der dritte Cheftrainer von Jaguars.

Petersen, seit 2016/20 Trainer von Philadelphia, erzielte in der regulären Saison 42-37-1 und in der folgenden Saison 4-2. 2017 führte Peterson die Eagles zu einem 13:3-Rekord in der regulären Saison. Philadelphia besiegte dann New England im Super Bowl LIII mit 41-33. Nick Foles. Die Eagles verzeichneten dann 9-7 aufeinanderfolgende Spielzeiten, bevor sie 2020 auf einen 4-11-1-Rekord stolperten. Peterson wurde nach der Saison 2020 entlassen und war in der vergangenen Saison kein Trainer.

Petersen war von 2005 bis 2008 Highschool-Trainer und trat 2009 dem Trainerstab von Andy Reid in Philadelphia bei. Er stieg schnell von einem Kontrolltrainer zum Quarterback-Trainer des Teams im Jahr 2011 auf. Er folgte Reed und arbeitete 2013 für Kansas City. FührerAngriffskoordinator seit 2013-15.

Peterson genoss 10 Jahre NFL-Karriere, darunter sieben Spielzeiten als Backup-Quarterback für Brett Favre in Green Bay. Er gewann 1996 einen Super Bowl, als er mit Fowray und Reid zusammenarbeitete Packer‚Quarterback-Trainer.

Peterson wird das Eigentum an den Jaguars übernehmen, die im AFC-Meisterschaftsspiel 2017 vier Niederlagen in Folge hinnehmen mussten. Jacksonville ging 3-14, nachdem er Urban Mayer in der letzten Saison mit 1-12 besiegt hatte. Das zweite Jahr in Folge stehen die Jaguars bis 2021 auf Platz 1. Unsere CBS Sports NFL Draft-Experten haben Jaguars in der ersten Gesamtauswahl von Michigan Boss Rusher Aidan Hutchinson, Alabama Official Lineman Evan Neil oder Oregon Boss Rusher Keyvon Thebodox ausgewählt.

Siehe auch  Das Komitee vom 6. Januar des Repräsentantenhauses gräbt eine gefälschte Wählerverschwörung aus, Sub-Pona für 6 weitere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.