Die Superstars aus Kansas City wurden bei der NFL Concert Series enthüllt

Die NFL hat endlich die Headliner für ihre NFL Concert Series 2023 bekanntgegeben: Drei Staffeln, Fall Out Boy, Mötley Crüe und Thundercat, werden vom 27. bis 29. April ins Draft Theatre vor der Union Station in Kansas City verlegt. Der gesamte Entwurf, einschließlich Konzerte, wird kostenlos sein. Die allgemeine Zuschauerbesichtigung ist jedoch nur auf Stehplätzen möglich und wird nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ auf dem North Lawn des World War I Museum & Memorial durchgeführt. Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Fall Out Boy wird direkt nach der ersten Runde des Entwurfs am Donnerstag, den 27. April, Rockmusik spielen. Das achte Studioalbum der Band, So Much (For) Stardust, debütierte im März. Fall Out Boy werden im Juni mit ihrem neuen Album auf Welttournee gehen. Mötley Crüe wird am Freitag, den 28. April, nach den Runden zwei und drei an Tag zwei spielen. Die Rockband geht diesen Sommer auch auf Tournee durch die USA und Europa. Der berühmte, mit dem Grammy Award ausgezeichnete Gitarrist und Sänger Thundercat wird seine DRAFT-Konzertreihe 2023 am Samstag, den 29. April abschließen. Sein Auftritt wird der Geschichte und dem Vermächtnis des Kansas City Jazz Tribut zollen, und der gesamte Auftritt wird gestreamt und jeden Abend auf den Facebook- und YouTube-Seiten der NFL gezeigt. Teile der Fernsehshows werden auch auf NFL Network und ESPN ausgestrahlt. Die NFL gab zuvor die Teams und Künstler bekannt, die zwischen den Draft-Picks und im Rahmen der Eröffnungszeremonie für Unterhaltung sorgen werden. Die mehrfach für einen Grammy nominierte Singer-Songwriterin und aus KC stammende Oleta Adams wird Lift Every Voice and Sing aufführen, der aufstrebende Country-Star Brittney Spencer wird die Nationalhymne singen und die lokale Partyband Lost Wax wird als Hausband im Draft Theatre auftreten. Die NFL Draft Experience ist kostenlos und an allen drei Tagen des Entwurfs auf der Südseite des Museums und der Gedenkstätte für die Öffentlichkeit zugänglich. Der NFL Draft wird live auf KMBC 9 übertragen. Donnerstag, 27. April – 19 Uhr Freitag, 28. April – 18 Uhr Samstag, 29. April – 11 Uhr Fans sollten die NFL OnePass-App herunterladen.

Siehe auch  Ehemalige „Friends“-Autorin sagt, dass die Besetzung „selten etwas Positives über Drehbücher zu sagen hatte“ und warum sie unter dem Impostor-Syndrom litt. Deadline

Die NFL hat endlich die Headliner für die NFL Concert Series 2023 bekannt gegeben.

Die drei Staffeln „Fall Out Boy“, „Mötley Crüe“ und „Thundercat“ werden vom 27. bis 29. April in das Draft Theatre vor der Union Station in Kansas City verlegt.

Der gesamte Entwurf, einschließlich Konzerte, wird kostenlos sein. Die allgemeine Zuschauerbesichtigung ist jedoch nur auf Stehplätzen möglich und wird nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ auf dem North Lawn des World War I Museum & Memorial durchgeführt.

Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Fall Out Boy wird direkt nach der ersten Runde des Entwurfs am Donnerstag, den 27. April, Rockmusik spielen. Das achte Studioalbum der Band, So Much (For) Stardust, debütierte im März. Fall Out Boy werden im Juni mit ihrem neuen Album auf Welttournee gehen.

Mötley Crüe wird am Freitag, den 28. April, nach den Runden zwei und drei an Tag zwei spielen. Die Rockband tourt diesen Sommer auch durch die USA und Europa.

Der berühmte, mit dem Grammy Award ausgezeichnete Gitarrist und Sänger Thundercat wird seine Konzertreihe 2023 am Samstag, den 29. April abschließen. Sein Auftritt wird der Geschichte und dem Vermächtnis des Jazz in Kansas City Tribut zollen.

Die Auftritte werden auch jeden Abend vollständig und live auf den Facebook- und YouTube-Seiten der NFL gestreamt. Teile der Fernsehshows werden auch auf NFL Network und ESPN ausgestrahlt.

Die NFL gab zuvor bekannt, welche Teams und Ensembles zwischen den Draft-Picks und im Rahmen der Eröffnungszeremonie für Unterhaltung sorgen werden.

Siehe auch  Evan Peters entschied sich für die Rolle der Dahmer-Methode, Techniken, um die Dunkelheit zu erschüttern

Die mehrfach Grammy-nominierte Singer-Songwriterin Oleta Adams von KC wird „Lift Every Voice and Sing“ aufführen, und der aufstrebende Country-Star Brittney Spencer wird die Nationalhymne singen.

Die lokale Konzertband Lost Wax wird als Band im Draft Theatre auftreten.

Die NFL Draft Experience ist kostenlos und an allen drei Tagen des Entwurfs auf der Südseite des Museums und der Gedenkstätte für die Öffentlichkeit zugänglich.

Der NFL Draft wird live auf KMBC 9 übertragen.

  • Donnerstag, 27. April – 19 Uhr
  • Freitag, 28. April – 18 Uhr
  • Samstag, 29. April – 11 Uhr

Für weitere Informationen über das NFL Draft Experience 2023 und die vollständige Liste der interaktiven Spiele und Attraktionen sollten Fans die NFL OnePass-App herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert