Die Spannungen innerhalb der GOP des Repräsentantenhauses sind hoch, da die Gemäßigten einen neuen Plan zur Vermeidung einer Schließung prüfen



CNN

Die Spannungen in der Fraktion der Republikaner im Repräsentantenhaus sind hoch Fällt in Richtung eines RegierungsstillstandsInnerparteiliche Streitereien dringen in die Öffentlichkeit und werden immer hässlicher.

„Es ist Unsinn“, sagte der New Yorker Abgeordnete. Mike Lawler ging auf die Ausgabenforderungen der GOP-Hardliner ein, ein republikanischer Neuling, der persönlich einen neuen Plan vorstellte, mit den Demokraten zusammenzuarbeiten, um die Regierung zu zwingen, nach dem 30. September offen zu bleiben.

Im Mittelpunkt des Dramas steht der republikanische Abgeordnete Matt Gates aus Florida, der den Sprecher Kevin McCarthy persönlich angreift. Aber er liefert sich auch in den sozialen Medien Kämpfe mit anderen konservativen Hardlinern Die GOP des Repräsentantenhauses half bei der Ausarbeitung des Plans Die staatliche Finanzierung wurde erstmals am Sonntagabend bekannt gegeben.

Vertreter der Florida Republican Party. Byron Donalds antwortete auf Getz‘ Kritik an dem Projekt und schrieb in den sozialen Medien: „Matt, sag den Leuten die Wahrheit. … Was ist Ihr Plan, um Stimmen zu bekommen, um Jack Smith zu betrügen? Du brauchst mehr als Tweets und Hot Tags!!“

Ein konservativer Vertreter aus Texas, der bei der Vermittlung des Deals geholfen hat. Auch Chip Roy kritisierte in einer konservativen Radiosendung die Opposition der Hardliner: „Ich weiß nicht, ob wir Stimmen bekommen oder nicht, denn ich habe eine Stimme.“ Viele konservative Freunde schlagen sich auf die Brust und sagen: „Oh, das ist nicht genug.“ “

Selbst wenn der Plan das Repräsentantenhaus passiert, wird er im demokratisch kontrollierten Senat scheitern. Aber McCarthy wird die Unterstützung aller seiner Konferenzen benötigen, um in einem eng gespaltenen Repräsentantenhaus eine Einigung auszuhandeln. Ohne sich auf die Demokraten zu verlassen, könnte McCarthy bei einem anhaltenden Resolutionsabkommen nur vier GOP-Stimmen verlieren.

Unterdessen hat der republikanische Abgeordnete von Indiana Sports Victoria kritisierte McCarthy am Montag in einer Erklärung als „schwach“ und sagte, sie bräuchten eine Parteiführung, die bereit sei, für das Land zu kämpfen, nicht „für Macht und ein Bild an der Wand“.

Als Antwort sagte McCarthy gegenüber Reportern: „Eines habe ich im Leben gelernt: Niemand, der dich kritisiert, hat jemals härter gearbeitet als du.“ Wenn es Victoria wichtig ist, stark zu kämpfen, möchte ich, dass sie erneut kandidiert und nicht aufgibt. Ich meine, ich gebe nicht auf. Ich werde weiterhin für das amerikanische Volk arbeiten.

Siehe auch  Der US-Vertreter von Alaska, Dan Young, ist im Alter von 88 Jahren gestorben

Sport, bereits angekündigt Sie wird keine Wiederwahl anstrebenEr antwortete am Montagabend in den sozialen Medien: „Ich wünschte, @SpeakerMcCarthy würde härter arbeiten, um die Schecks einzusammeln, aber sein Wunsch könnte in Erfüllung gehen.“

Getz nutzte auch die sozialen Medien, um McCarthys Kommentare als „schändlich“ zu bezeichnen und beschuldigte den Sprecher, Frauen „angegriffen“ zu haben.

Die republikanische Abgeordnete Marjorie Taylor Green aus Georgia hat ihre republikanischen Kollegen, die das staatliche Finanzierungsprogramm unterstützen, energisch zurückgedrängt. Er veröffentlichte ein langes Video, in dem er Donalds widerlegte, der Greens Verständnis des Gesetzentwurfs als „falsch“ bezeichnete.

Green hat extravagante Social-Media-Beiträge – und „Shrek“-Memes – zur Unterstützung der Finanzierung der Ukraine kritisiert und ihre Kollegen dafür kritisiert, dass sie Ukraine-Anstecknadeln trugen, um ihre Unterstützung für das vom Krieg zerrüttete Land zu zeigen. Getz schien sich auch über McCarthy lustig zu machen, weil er die Ukraine-Anstecknadel trug, und postete ein Bild des Redners, der diese Anstecknadel trägt. Eli Crane hat geteilt.

Und die anhaltende Fehde zwischen Gates und dem Abgeordneten Dave Joyce ging am Montag weiter, wobei der gemäßigte Republikaner aus Ohio Gates als „eine besondere Person“ bezeichnete.

„Ich meine, in wie vielen Jahren ist er schon hier, was hat er erreicht, außer dass er den Mund aufmacht?“ Joyce erzählte es Reportern, als er McCarthys Büro verließ.

Als Joyce frühere Schließungen bei CNN kritisierte, nutzte Gaetz die sozialen Medien, um gegen Joyces Wahlkampfspenden zu schimpfen und sagte, sie hätten nicht richtig funktioniert.

Die chaotischen Machtkämpfe verdeutlichen die Herausforderung, vor der McCarthy steht, als der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj diese Woche das Kapitol besucht und daran arbeitet, Stimmen zu gewinnen, um einen Regierungsstillstand zu verhindern, sein Recht auf freie Meinungsäußerung zu schützen und mit der kniffligen Optik der Ukraine-Finanzierung zu jonglieren.

Siehe auch  Der Tropensturm Idalia wird diese Woche die Golfküste und Florida bedrohen

Ein republikanischer Vertreter aus Arkansas. Steve Womack fasste die Situation am Montag in der NBC-Sendung „MTP Daily“ zusammen: „Es ist eine absolute Katastrophe seitens der Mehrheit.“

Als er eine Besprechung in McCarthys Büro verließ, äußerte sich Donalds zu den internen Machtkämpfen und sagte gegenüber Reportern: „Manchmal kann Politik brutal sein. Das ist ein Teil davon.“

„Aber wissen Sie, deshalb habe ich eine Kevlar-Haut. Ich habe keine dicke Haut, es ist Kevlar“, sagte Donalds, während er im Haus eine schwarze Pilotensonnenbrille trug. „Wenn Sie also Angriffe durchführen wollen, dann bringen Sie sie mit. Ich bin bereit.“

Seit die Republikaner aus einer sechswöchigen Pause zurückgekehrt sind, schwelten die Spannungen. Getz trug seine Kritik an McCarthy im Repräsentantenhaus vor und nutzte ein Verfahren, um damit zu drohen, den kalifornischen Republikaner von seinem Amt als Sprecher zu verdrängen. einen Antrag auf Räumung gestellt. McCarthy hielt letzten Donnerstag eine hitzige Telefonkonferenz unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab.

„Bewegen Sie die verdammte Bewegung“, sagte er. Laut vier Quellen im Raum.

Am Montagabend schlug McCarthy nach einem Treffen mit seinen Republikanern im Kongress, die im Capitol Hill umgangssprachlich als „Fünf Familien“ bezeichnet werden, einen optimistischeren Ton an.

„Ich bin immer optimistischer! Das Leben ist gut“, sagte McCarthy Reportern nach dem Treffen, als er gefragt wurde, ob er optimistischer sei.

Während die Frustration – und die Aussicht auf einen Regierungsstillstand – zunimmt, prüfen einige Republikaner einen Plan B.

Laut mehreren mit den Diskussionen vertrauten Quellen diskutieren gemäßigte Republikaner privat darüber, mit den Demokraten zusammenzuarbeiten, um eine Schließung der Regierung zu verhindern, falls ein Plan der republikanischen Partei im Repräsentantenhaus zur vorübergehenden Finanzierung der Regierung diese Woche scheitert.

Die Idee wurde am Montagabend bei mehreren Führungstreffen im Kapitol zur Sprache gebracht. Während einer GOP-Fraktion im Repräsentantenhaus erklärte Lawler seinen Kollegen, er sei bereit, eine sogenannte Entlastungspetition zu unterstützen – ein praktisches Mittel, um eine Abstimmung über einen Gesetzentwurf und die Führung zu vermeiden –, wenn die Republikaner einen Gesetzentwurf für kurzfristige Ausgaben einbringen würden. Planen Sie die Stände.

Siehe auch  Das US-Militär hat nach dem Hubschrauberabsturz ein Ende der Luftverteidigung angeordnet

Während eines Treffens in McCarthys Büro mit Mitgliedern der gewählten Führung sprach ein weiterer New Yorker Republikaner, Rep. Andrew Carbarino sagte, die Fraktion spreche darüber, mit den Demokraten ein vorübergehendes Finanzierungsgesetz vorzulegen, falls andere Mitglieder nicht handeln wollen.

Lawler machte seiner Enttäuschung darüber Luft, dass seine Hardliner-Kollegen den Plan, die Regierung einen Monat lang zu finanzieren, ablehnten, und nannte es eine „Clownshow“.

„Ich würde sie nicht einmal rechts nennen. Das ist kein konservativer Republikanismus. Das ist Unsinn. Die Idee, dass wir die Regierung schließen werden, wenn wir den Senat nicht kontrollieren, wir kontrollieren das Weiße Haus nicht.“ „Sagte Lawler.

„Ich wurde auserwählt, zu regieren. Das werde ich tun. Wenn also einige meiner Kollegen ihre eigenen Interessen über die des Landes stellen, werde ich alles Notwendige tun, um sicherzustellen, dass die Regierung das Notwendige tut, um zu funktionieren, und finanziert wird.

Es wird jedoch einige Zeit dauern, bis ein Entlastungsantrag im Repräsentantenhaus angenommen wird, und es ist unklar, ob er vor Ablauf der Frist für die staatliche Finanzierung am Ende des Monats Erfolg haben wird. Wenn alle Demokraten die Petition unterzeichnen, bedarf es nur fünf Republikanern, um die Initiative zum Erfolg zu führen.

Quellen sagten, die Idee werde auch unter führenden Demokraten diskutiert.

Laut einer mit den Gesprächen vertrauten Quelle entwickelt der House Problem Solvers Caucus einen Entwurf für einen parteiübergreifenden Plan zur Finanzierung der Regierung, der die aktuellen Ausgabenniveaus vorübergehend erhöhen und Katastrophenhilfe, Mittel für die Ukraine und einige Grenzsicherungsbestimmungen umfassen würde.

Es wird erwartet, dass die Idee auf der Caucus-Sitzung am Dienstag zur Sprache gebracht wird, und die Gruppe, die zu gleichen Teilen aus Republikanern und Demokraten besteht, könnte dazu offiziell Stellung beziehen.

Dieser Artikel und diese Geschichte wurden mit weiteren Informationen aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert