Die Kinder von William und Kate verwenden nach der Adressänderung Familiennamen aus New Wales

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Prinz William Und die drei Kinder von Kate Middleton begannen, ihre neuen Nachnamen zu verwenden, die sie geerbt hatten, als sich ihre Nachnamen nach dem Tod ihrer Urgroßmutter Queen Elizabeth II Anfang dieses Monats änderten.

Prinz George, 9; Prinzessin Charlotte, 7 Jahre alt; und Prinz Louis, 4, wird jetzt als Wales bekannt sein. Seit ihrer Geburt haben Kinder Cambridge verwendet, um ihren Spitznamen zu bekommen.

König Karl III. sagte in seiner ersten Ansprache als König am 9. September, dass er wollte, dass William, sein ältester Sohn, unter seinem früheren Titel Prince of Wales und Kate Prinzessin von Wales wurde, den William zuletzt benutzte. späte Mutter Prinzessin Diana.

Prinzessin Charlotte sagt zu Prinz George: „Du musst dich bücken“ bei der Beerdigung von Queen Elizabeth

Prinz George und Prinzessin Charlotte beim Platin-Jubiläum von Queen Elizabeth Anfang Juni.
(Max Mumbe / Indigo)

Charles‘ Frau Camilla, jetzt Gemahlin der Königin, war früher die Herzogin von Cornwall.

William und Kate waren zuvor der Herzog und die Herzogin von Cambridge.

(LR) Camilla, Königin Elizabeth, Meghan, Herzogin von Sussex, Prinz George von Wales, Catherine, Prinzessin von Wales, Prinzessin Charlotte von Wales und Sophie, Gräfin von Wessex während des Staatsbegräbnisses von Königin Elizabeth II. in der Westminster Abbey am 19. 2022 in London.

(LR) Camilla, Königin Elizabeth, Meghan, Herzogin von Sussex, Prinz George von Wales, Catherine, Prinzessin von Wales, Prinzessin Charlotte von Wales und Sophie, Gräfin von Wessex während des Staatsbegräbnisses von Königin Elizabeth II. in der Westminster Abbey am 19. 2022 in London.
(Foto von Karway Tang/WireImage)

William steht an erster Stelle in der Thronfolge und seine drei Kinder stehen an zweiter, dritter und vierter Stelle in der Reihenfolge ihrer Geburt.

Die neuen Namen von George und Charlotte wurden in der Dienstordnung vom Montag verwendet Beerdigung der Königin In der Westminster-Abtei. Sie wurden als Prinz George von Wales und Prinzessin Charlotte von Wales beschrieben. Louis, der zu Hause blieb, um zu dienen, würde der Prinz von Wales sein.

Ihre Namen werden sich auch in ihrer neuen Vorbereitungsschule Lambrook in der Nähe ihres Hauses im Adelaide Cottage in Windsor ändern.

Die Kinder von Prinz Harry und Meghan Markle können jetzt königliche Titel erben, aber es wurde nichts angekündigt.

Die Kinder von Prinz Harry und Meghan Markle können jetzt königliche Titel erben, aber es wurde nichts angekündigt.
(Getty Images)

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP

Prinz Harry und Meghan Markle Der Herzog und die Herzogin von Sussex bleiben, aber ihre Söhne Archie, 3, und Lillibet, 1, können aufgrund des Beitritts ihres Großvaters die Titel Prinz und Prinzessin erben. Eine Adressänderung wurde jedoch nicht bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.