Die heutigen Aktien-Futures: Live-Updates

3 Stunden vorher

Die europäischen Märkte öffnen sich weniger

Die europäischen Märkte eröffneten am Dienstag niedriger, da die Anleger auf den Beginn der zweitägigen geldpolitischen Sitzung der US-Notenbank warteten.

Der paneuropäische Stoxx 600-Index eröffnete 0,2 % niedriger, wobei die Sektoren zeitweise im positiven und negativen Bereich handelten. Gesundheitswerte waren mit einem Minus von 0,7 % die größten Verlierer, während Reise- und Freizeitwerte um 0,2 % zulegten.

– Hannah Ward-Glenton

vor 11 Stunden

Der CEO von Square verlässt das Unternehmen

Laut den am Montag veröffentlichten behördlichen Unterlagen wird der CEO von Square das Unternehmen voraussichtlich verlassen.

Alyssa Henry wird das Fintech-Unternehmen Block am 2. Oktober nach mehr als neun Jahren verlassen.

Die Aktien von Block fielen im erweiterten Handel um fast 2 %.

– Samantha Subin

vor 12 Stunden

Kathy Wood bleibt bei ihrer radikalen Forderung nach Tesla

Kathy Wood von ArcInvest bekräftigte ihren großen Optimismus für ihren EV-Liebling Tesla, der dank des Robotaxi-Booms innerhalb von fünf Jahren die 2.000-Dollar-Marke erreicht hat.

„Ein Drittel unserer Schätzung bezieht sich auf Elektrofahrzeuge“, sagte Wood am Montag in der CNBC-Sendung „Fast Money“. „Zwei Drittel unserer Beurteilung sind autonom [driving] und autonome Taxiplattformen.“

Woods geht davon aus, dass Tesla bis 2027 bärisch ist, sein Ziel liegt bei 1.400 US-Dollar und sein Bullenszenario liegt bei 2.500 US-Dollar. Tesla ist mit einer Gewichtung von 11,5 % die größte Beteiligung an seinem Flaggschiff-Fonds Ark Innovation ETF (ARKK). Die Aktien von Tesla haben sich in diesem Jahr mehr als verdoppelt, nachdem sie im Jahr 2022 65 % verloren hatten.

– Yun Li

vor 12 Stunden

Siehe auch  Live-Updates: Russlands Krieg in der Ukraine

Instacart hat den Preis für den Börsengang auf 30 US-Dollar pro Aktie festgelegt

Der Preis für den Börsengang von Instacart am Montagabend lag bei 30 US-Dollar pro Aktie, womit das Lebensmittellieferunternehmen einen Wert von rund 10 Milliarden US-Dollar hat.

Das Unternehmen wird voraussichtlich am Dienstag unter dem Tickersymbol „CART“ an der Nasdaq debütieren.

Damit liegt das Angebot am oberen Ende der erwarteten Spanne von 28 bis 30 US-Dollar pro Aktie.

– Ari Levy, Samantha Subin

vor 12 Stunden

Die Aktien-Futures-Eröffnung hat sich kaum verändert

Die Aktien-Futures veränderten sich am Montagabend kaum, da die Wall Street auf den Beginn der geldpolitischen Sitzung der Federal Reserve wartete.

Futures, die an den Dow Jones Industrial Average gekoppelt sind, legten um 13 Punkte oder 0,03 % zu, während S&P 500-Futures und Nasdaq 100-Futures 0,02 % bzw. 0,06 % zulegten.

– Samantha Subin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert