Die Akkulaufzeit des Project Q der PlayStation könnte Sie schockieren

nach der Einnahme YouTube in meinem ersten Video Während ich über ein Jahr lang über die neueste PlayStation-Demo sprach, erwähnte ich ein paar kleine Details zu Project Q und der Akkulaufzeit.

Falls Sie es nicht wussten: Insider Gaming berichtete Anfang April exklusiv über Details des neuen Mobilgeräts, bei dem sich alle Details auszahlten. Nun, ein Detail, das in diesem Bericht nicht berücksichtigt wurde, war die Akkulaufzeit des Mobilgeräts.

Machen Sie sich bereit, denn Insider Gaming geht davon aus, dass die Akkulaufzeit des Project Q etwa 3–4 Stunden betragen wird. Ja, das hast du richtig gelesen. Zumindest liegt das Project Q auf Augenhöhe mit dem DualSense mit einer kurzen Akkulaufzeit, denke ich.

Wenn die Einzelhandelsversion von Project Q bereits über eine Akkulaufzeit von 3 bis 4 Stunden verfügt, könnte es für Sony schwierig werden, das Mobiltelefon zu verkaufen. Der Erfolg wird bereits skeptisch beurteilt, da das Mobilgerät nur mit Remote Play genutzt wird.

Letztendlich denke ich, dass der Erfolg von Project Q vom Preis abhängen wird. Der Preis von 200 US-Dollar oder weniger könnte dazu führen, dass das Zubehör in großer Zahl ausverkauft ist, aber PlayStation ist für seine hohen Preisschilder für seine Produkte bekannt.

Wie dem auch sei, wir sollten bald mehr über Project Q erfahren. „Wir freuen uns darauf, in naher Zukunft weitere Informationen zu teilen“, sagte CEO Jim Ryan. Die Veröffentlichung sei „später in diesem Jahr“ geplant, sagte Jim Ryan, und Insider Gaming geht davon aus, dass dies Mitte/Ende November 2023 sein wird.

Meine Gedanken zur PlayStation-Show könnt ihr hier hören:

Was halten Sie von der Akkulaufzeit von Project Q? Werden Sie das neue Mobilgerät kaufen? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

Siehe auch  Wie Amazon Alexa beibrachte, Irisch zu sprechen

Weitere Neuigkeiten von Insider Gaming finden Sie unter cSchauen Sie sich meine Gedanken dazu an, warum PlayStation dieses Jahr eine weitere Show braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert