Das Samsung One UI 5.1-Update, das mit dem Galaxy S23 debütierte, befindet sich im Test

Samsung Vorbereitung auf den Start des Galaxy S23 Serie kann die Ankündigung am 1. Februar erfolgen. Es scheint, dass das Unternehmen vor der Markteinführung eine neue Version von One UI für seine High-End-Smartphones testet. Das südkoreanische Unternehmen testet Eine Benutzeroberfläche 5.1 für die Galaxy S22-Serie.

Es rennt genannt Samsung testet intern das One UI 5.1-Update für Galaxy S22Und die Galaxy S22 +und die Galaxy S22 Ultra mit der Firmware-Version S90xEXXU2CVL7. Die Firmware wurde zum Testen auf Samsung-Servern entdeckt und wird möglicherweise einige Tage nach dem Start für die Galaxy S22-Serie veröffentlicht Galaxy S23 eine Serie. Gemäß der üblichen Strategie von Samsung erwarten wir, One UI 5.1 zuerst auf der Galaxy S23-Serie zu sehen.

One UI 5.1 kann verbesserte Anpassungen des Sperrbildschirms bereitstellen

Es ist zwar nicht klar, welche Funktionen One UI 5.1 auf den Tisch bringen könnte. Vor einigen Monaten deutete das Unternehmen jedoch an, dass es rEinige Anpassungsoptionen für den Sperrbildschirm wurden für One UI 5.1 bereitgestelltauf dem basiert wird Android 13 (ähnlich OneUI 5.0). Wir freuen uns, Ihr Unternehmen mitzubringen Neues Mediaplayer-Widget-Design für Android 13 im Benachrichtigungsbereich, Vorausschauende Zurück-GesteTeilweise Bildschirmspiegelung und Verbesserungen der Taskleiste.

Samsung Einführung von One UI 5.0 war schnellUnd dasselbe erwarten wir mit der Veröffentlichung von One UI 5.1 für aktuelle Smartphones. Welche Funktionen möchten Sie in One UI 5.1 sehen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Siehe auch  Gurman: iOS 17 für die Bereitstellung vieler der „am häufigsten nachgefragten Funktionen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert