Das Holiday Bowl Game der UCLA gegen den NC State wurde aufgrund der Regierung abgesagt

Sie müssen die Beluga-Wale füttern, sich auf dem Navy-Flugzeugträger umschauen und die letzte Zone des Fußballfeldes auf dem in Mannschaftsfarben gestrichenen Baseballfeld sehen.

Sie sind nicht gekommen, um Fußball zu spielen.

Ungefähr fünf Stunden vor Abflug, UCLA Bruins Von ihnen erfahren Feiertagsschüssel fit Nr. 18 wurde am Dienstagmorgen gegen den Bundesstaat North Carolina wegen Verschlechterung im Petco Park abgesagt Covit-19-Probleme Mit Bruin.

Die späte Ankündigung berührte Wut und Verschwörungstheorien unter dem Wolfsrudel, wobei Trainer Dave Doren den fehlenden Kontakt von der UCLA mit der Möglichkeit beschrieb, dass die Bruins nicht spielen können.

„Um ehrlich zu sein, es fühlte sich wie eine Lüge an“, sagte Doran gegenüber Reportern im Team Hotel. „Wir hatten das Gefühl, als ob die UCLA wüsste, dass etwas vor sich geht, und haben es niemandem auf unserer Seite erzählt. Wir wussten nicht, dass sie dagegen sind.

UCLA-Leichtathletikdirektor Martin Jormond postete auf Twitter, dass das Team noch bis Dienstag im Spiel sei, als neue Testergebnisse das medizinische Personal der Bruins zu dem Schluss veranlassten, dass es unsicher sei, im Spiel voranzukommen.

„Ich bin wirklich enttäuscht von allen, die an diesem Spiel beteiligt sind“, schrieb Jormond.

Die Bruins waren in der Defensive besonders dünn, Odito Okbonia fiel aus, während er sich von einer Verletzung erholte, und es wurde erwartet, dass Tyler Manova und Jay Toya nicht zur Verfügung stehen würden. Zudem spielten Verteidiger Quandres Knight und Offensive Lineman Adonio Mafi nicht mit.

„Wir sind zutiefst enttäuscht von unserer Jugend im Fußballprogramm, die so hart für diese Gelegenheit gearbeitet hat“, sagte UCLA-Leichtathletikdirektor Martin Jormond in einer Erklärung. „Mein Herz ist bei ihnen. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Schüler wird immer unser Stern im Norden sein.

Siehe auch  Trump sagte, er werde gegen das Urteil Berufung einlegen, das ihm erlaubt, sein Steuerkonto vor Gericht zu bekommen

Die Bruins waren in der Defensive besonders dünn, Odito Okbonia war außer Gefecht, während er sich von einer Verletzung erholte, und Tyler Manova und Jay Toya sagten, sie könnten nicht in den sozialen Medien spielen. Darüber hinaus wurden Verteidiger Quandres Knight und Offensive Lineman Adonio Mafi in das Covit-19-Protokoll verwickelt.

„Kannst du 7 von 7 spielen?“ Hat das getwittert Melva Thompson-Robinson, Mutter von UCLA-Quarterback Dorian Thompson-Robinson.

Dorian twitterte: „Es ist eine schreckliche Art für dieses Team, ein so großartiges Jahr zu beenden. Es ist ein Team von ganz besonderen Jungs.“

Dies ist das fünfte Spiel nach der Saison, das aufgrund von Problemen mit dem Virus, der Arizona, Fenway, Hawaii und die Militärschüsseln verbindet, abgesagt wurde. Es wird erwartet, dass Gator und Sun Balls in den kommenden Tagen erst spielen, nachdem die alternativen Teams zugestimmt haben, die Plätze der zum Rückzug gezwungenen Personen einzunehmen.

Die Spieler von NC State, die zum zweiten Mal in 137 Jahren Schulfußball versuchten, ihren 10. Sieg zu erringen, konnten ihre Enttäuschung nicht verbergen, da das Spiel kurzfristig abgebrochen wurde und das Team die Chance verlor, einen anderen Gegner zu finden.

„Unser Team hat sich einen Monat lang mit Familie und Freunden darauf vorbereitet“, twitterte Aaron McLaughlin, Back-Quarterback von Wallback. „Wir trainieren hier seit 5 Tagen und müssen es 5 Stunden vor dem Anpfiff im Weihnachtshotel absagen? Wir verdienen Besseres.

„Zu diesem Zeitpunkt ist es kein Spiel, es ist ein chaotischer Feiertag für jede Person, die an beiden Enden beteiligt ist. UCLA und NC State.“

Wolfpack-Empfänger Thayer Thomas schlug auf Twitter vor, dass sich die Bruins aus dem Spiel zurückzogen, nachdem sie dafür gestimmt hatten, nicht zu spielen, was von mehreren UCLA-Spielern sofort dementiert wurde.

Siehe auch  NFL-Legende, Riders Great John Madden ist im Alter von 85 Jahren unerwartet gestorben

„Es gibt keine Abstimmung darüber, ob wir spielen können oder nicht“, sagte Bruins-Angriffslinieman Paul Croton Jr. „Jetzt kreieren Leute Produkte für Likes und Retweets. Wie du und meine Familie quer durch das Land geflogen sind. Jeder wollte dieses Spiel spielen.

Vor dem Spiel sagte Bruins-Trainer Chip Kelly seinem Team Versuche am besten zu spielen Trotz der Herausforderungen durch die sich schnell ausbreitende Omicron-Variante des Coronavirus, die im ganzen Land zu College- und Profisportarten geführt hat.

„Unsere ganze Stimmung ist immer da. Wenn wir 11 Leute haben, werden wir spielen“, sagte Kelly und notierte die Anzahl der Spieler, die auf jeder Seite des Balls benötigt werden.

Kelly sagte, dass die ungeimpften Spieler des Teams diese Woche getestet wurden, und diejenigen, die vor dem Start Symptome entwickelten, erhielten zusätzliche Tests. In dem Bemühen, der Schule nach dem Cactus Bowl 2017 einen Look für die Nachsaison zu verleihen, haben die Bruins seit langem Outdoor-Aktivitäten und Präventivmaßnahmen wie Sitzgelegenheiten in einem Abstand von mindestens zwei Metern durchgeführt.

„Wir sprechen viel mit unseren Spielern über den Umweltschutz. Wir sind stolz darauf, jedes unserer Spiele vor einem Jahr gespielt zu haben, und der Stolz gilt unseren Spielern“, sagte Kelly unser Campus – unsere Basketball-Spiele wurden abgesagt, unsere Mädchen-Basketball-Spiele wurden abgesagt, damit unsere Spieler ihren bestmöglichen Job machen.

Die Bruins (8-4), die die Chance auf ihren beeindruckendsten Sieg unter Kelly verpasst haben, werden ihre Saison in einer Siegesserie von drei Spielen beenden, in der sie ihren besten Fußball spielten. Sie erholten sich von einem 13-Punkte-Rückstand 37 unbeantwortete Punkte Gegen Colorado, bevor er einen Rekord aufstellte 62 Punkte im Rivalen USC Und posten Beat California 42-14.

Siehe auch  Senatsdemokraten verlieren das Stimmrecht nach einer Abstimmung zur Änderung der Regeln

Jetzt wartet nur noch darauf, wer den verbleibenden Verdienst einsetzt. Unter den führenden Spielern des Teams wurden Thomson-Robinson, Zach Charbonnat, Sean Ryan mit dem linken Arm, der weiße Receiver Kyle Phillips und Safety Quentin Lake ausgewählt, um zurückzukehren, etwas getrieben von der Chance auf ein besseres Ergebnis.

„Sehr schade“, twitterte Lake über die Absage. „Entschuldigung Fans. Entschuldigung für die ganze Bruin-Nation. Ich hasse es, dass es so endet.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.