Cynthia Bailey und Mike Hill lassen sich scheiden



CNN

Zwei Jahre nach ihrer Ehe am 10.10.20 gibt es Chill nicht mehr.

Die ehemalige „Real Housewives of Atlanta“-Darstellerin Cynthia Bailey und ihr Ehemann, der Sportjournalist Mike Hill, gaben am Mittwoch bekannt, dass sie sich getrennt haben.

der Ehemann Teilen Sie die Neuigkeiten mit einem Foto von ihnen zusammenSie lächeln auf verifizierten Instagram-Konten.

Sie schrieben: „Liebe ist eine schöne Sache.“ „Obwohl wir uns beide immer lieben werden, haben wir beschlossen, getrennte Wege zu gehen.“

„Niemand ist schuld und wir sind dankbar, dass wir gute Freunde bleiben. Wir werden die vielen Erinnerungen, die wir als Ehemann und Ehefrau gemeinsam geteilt haben, immer in Ehren halten.“ „Viele von Ihnen sind von Anfang an auf dieser Reise mit uns gewesen, und wir schätzen unsere Familie, Freunde und geliebten Fans für Ihre positive Unterstützung, während wir voranschreiten und neue Kapitel beginnen.“

Das Paar dankte seinen Anhängern für ihre Gebete und guten Wünsche.

Ihre Liebe war eine Hauptgeschichte in ihrer Reality-Serie, nachdem Steve Harvey sie in seiner Tages-Talkshow vorbereitet und sie „Chil“ getauft hatte.

wie sie erschienen In der EIGENEN TV-Serie „Black Love“, Hill teilte mit, dass Billy sein „Geist“ sei, weckte aber sein Interesse erneut, nachdem sie ein „Durstfalle“-Foto von sich selbst in einem Bikini an einem Strand in Mexiko gepostet hatte.

OWN und CNN gehören zu Warner Bros. Entdeckung.

Siehe auch  Brad Pitt verklagt Angelina Jolie, weil sie ihren Anteil an dem französischen Anwesen an einen russischen Oligarchen verkauft hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.