Candy House, Sea of ​​Tranquility und mehr – The Hollywood Reporter

Nach mehreren großzügigen Jahren begünstigte es den großen Namen Bücher Es wird fast unmöglich, Schritt zu halten, schließlich holt die Post sich selbst ein. 2022 war in letzter Zeit langsamer und verhaltener als seine Vorgänger – keine Sally Rooney, die Taschen in ganz Brooklyn garniert, kein Jonathan Franzen, der die Rhetorik dominiert. Anstatt darüber zu streiten, welche Filme ganz oben stehen sollten, gab es Zeit und Raum für Titel aller Art, ein lesendes Publikum zu finden. Höchstwahrscheinlich werden Ihre beiden „Best of“-Listen dieses Jahr nicht gleich aussehen, was bedeutet, dass sich Fehler im System endlich von selbst beheben werden; Der Algorithmus schwächelt. Hier, THR Wählt die 10 besten Titel und eine Handvoll zusätzlicher Acts aus, von denen wir hoffen, dass Sie sie finden.

1. Meer der Ruhe von Emily St. John Mandel

Emily St. John Mandel ist so geschickt im Aufbau von Welten, dass sie in winzigen Mengen das tun kann, wofür die meisten Autoren einen Block brauchen – oder unnötigerweise nehmen – um es zu erreichen. Es setzt das gefühlvolle Sci-Fi-Erbe fort, mit dem es begonnen hat Elfte Station und darin meisterhaft Glashotel, Mit diesem Schwesterroman (The Cousin?), der Jahrhunderte und Welten umspannt: Er beginnt im 19. Jahrhundert auf einer kleinen Insel in Kanada und folgt einer Gruppe miteinander verbundener Charaktere bis hin zu einer futuristischen Mondkolonie, wo sie alle auf die Auswirkungen von dasselbe scheinbar unüberwindbare Raum-Zeit-Phänomen zur Interpretation. Währenddessen führt sie ihren mandelschen Stifttrick vor: Während Sie glauben, ein Rätsel zu lösen, denken Sie am Ende über die wahre Bedeutung unseres Platzes auf dem Planeten nach.

2. Morgen, morgen, morgen von Gabriel Zeven

morgen Die Inhaltsangabe droht sich selbst zu verraten – das Buch, das eine angespannte Copyright-Auktion in mehreren Häusern und einen größeren Kampf um Adaptionsrechte auslöst, handelt von zwei Freunden aus der Kindheit, die sich auf dem College wiederfinden, gemeinsam ein Videospiel entwickeln und dann reich werden und berühmt. Prestige? Vielleicht. Aber lassen Sie uns wissen, dass dieses Buch wirklich für jeden geeignet ist. Das Handlungsinstrument ist genau das: ein Weg, die existenziellen Fragen auszurotten, die jede bedeutende Freundschaft plagen. Wie kümmern wir uns umeinander, wie bringen wir den Wunsch, alles zu haben, mit unserem Grundbedürfnis nach wenigen Dingen in Einklang, ist etwas im Leben wichtiger, als den Menschen, die wir lieben, etwas zurückzugeben? Wer zu diesem Buch greift, wird es nicht bereuen.

Siehe auch  Barry Manilow und weitere Stars würdigen NBC Connecticut

3. Süßigkeiten Haus von Jennifer Egan

Ein Besuch vom Goon SquadVorgänger 2010 Süßigkeiten HausEs wäre besser gewesen – wenn nicht Die Die besten – Romane des letzten Jahrzehnts, die dem manchmal überbewerteten Multi-Erzähler-Storytelling-Gerät eine scharfe, frische Wendung verleihen. Skepsis mag eine gesunde Reaktion auf einen Schwesterroman sein, aber Egans neuester Roman ist eine schöne Erinnerung daran, dass die literarische Welt nicht der Dürre von Hollywoods Dürre von geistigen Eigentumsschöpfungen zum Opfer gefallen ist. Süßigkeiten Hausdas einige der Hauptfiguren wiederbelebt und sie in eine nahe Zukunft versetzt, in der die neuesten technologischen Innovationen das Hochladen Ihres Unterbewusstseins auf einen öffentlichen Server beinhalten, ist so herrlich bizarr, so gruselig und zum Nachdenken anregend, wie man es sich nur wünschen kann.

4. Das alles könnte anders sein. Von Sarah Thankam Matthews

Ein erster Roman mit der gleichen Tiefe und Sensibilität wie erfahrenere Autoren, Das alles könnte anders sein Es verkörpert diese besondere tausendjährige Langeweile: Der Protagonist, der sein College in einem von Dürre und einem politischen System, das ihn hinter sich lässt, geplagten Arbeitsmarkt absolviert hat, leidet vor den Augen der Leser an den Nebenwirkungen des Kapitalismus. Aber in einem besonders geschickten literarischen Trick ist dieses Elendsbuch alles andere als eine miserable Lektüre. Matthews erzählt uns die Geschichte einer jungen Frau, die schlechte Entscheidungen trifft, aber es ist überhaupt nicht schlimm; Und eine deutliche Erinnerung daran, dass wir alle nur versuchen, darüber hinwegzukommen.

5. Entweder oder, von Elif Batwoman

Die Heldin von Batwoman, zuvor im Jahr 2017 gesehen Der Idiotist eine aufstrebende Flanus, die aufgrund von Umständen, die ihrer literarischen Cousine nicht unähnlich sind, vorübergehend inhaftiert wurde weißer LotusPortia (tauscht eine katastrophale Geschäftsreise nach Taormina gegen ein zweites Jahr in Harvard ein). Der Roman, der Celines College-Leseliste und ihre Reaktionen verwendet, um ihre Suche nach Sinn in einer Welt zu katalogisieren, die scheinbar außerhalb ihrer Reichweite liegt, ist von Natur aus entzückend analog. Es ist voll von mäandernder Rhetorik und großen Fragen, sowohl eine Herausforderung für unsere literarische Kultur der kommerziellen Thriller und des Seitenumblätterns als auch eine Zusicherung, dass Sie immer mehr Antworten haben werden als am Tag zuvor.

Siehe auch  Der Vertrieb von Kanye Wests „Vultures 1“ versucht, das Album zu entfernen

6. bleib ehrlich, von Hwa Hsu

Der tragische Verlust eines besten Freundes im College dient als Eckpfeiler dieser herzzerreißenden Memoiren und ergreifenden Geschichten über das Erwachsenwerden. Hsu, Starautor auf Der New Yorkerentführt seine Leser in die 1990er Jahre nach San Francisco, die Zeit der Grunge-Bands und jugendlichen Sehnsüchte, und seine Worte über seinen verstorbenen Freund werden jeden daran erinnern, was wir alle hatten.

7. zum Himmel, Von Hanya Yanagihara

Die kleines Leben Die lang erwarteten herzzerreißenden zwischenmenschlichen Überlegungen des Autors für weitere existenzielle Krisen – das dreiteilige Buch zeichnet den Klimawandel und den pandemiebedingten Untergang der Gesellschaft, wie wir sie kennen – nach, aber in diesen großen Themen liegen intime Charakterstudien, die mit größter Sorgfalt geschrieben wurden .

8. Dienstleistungsgeschäft von Lillian Fishman

Dieser spannende erste Roman über einen jungen Mann aus Brooklyn, der in eine polyamoröse Beziehung stolpert, nimmt alles, was Sie über Sexualpolitik und Macht zu wissen glaubten, und stellt es auf den Kopf – es ist Sally Rooney, mit einer Axt für Heterosexualität.

9. Wladimir, von Julia May-Jones

Eine Campus-Professorin sieht ihre innere Frauenfeindlichkeit auf die Probe gestellt, als ihr Ehemann – ein Universitätsstar – ins Fadenkreuz der „Me Too“-Bewegung gerät. Um das Ganze abzurunden, beginnt sie, obsessiv von einem Neuankömmling besessen zu sein, und was als Meditation über Macht und Sexualpolitik beginnt, klingt für den Leser schön mit einer unvorhersehbaren dritten Wendung aus.

10. Geisterliebhaber von Lisa Tadeo

Lisa Tadeau, von Drei Frauen Fame bringt die weitere Komplexität der Weiblichkeit in den Mittelpunkt dieser Sammlung von Kurzgeschichten über Frauen, die sich schlecht benehmen. Es erforscht das Verlangen, aber dieses Mal sehnen sich seine Protagonisten nicht so sehr nach sexuellem Kontakt, sondern gewinnen die Kontrolle zurück, auf welche Weise sie sie auch bekommen können.

Siehe auch  Britney Spears genießt einen seltenen Abend mit Paris Hilton, während sie gemeinsam an einer Weihnachtsfeier teilnehmen

ehrenvoll

Bestes Buch zum Lesen vor der Oscar-Saison: Laufen Sie der Gefahr entgegenGeschrieben von Sarah Polley

Ein vielversprechender Literaturstar der Zukunft: Laila Motley (Nachts kriechen)

Memoiren von Prominenten: Ich bin froh, dass meine Mutter gestorben ist, von Janet McCurdy

Beste Verwandlung im Buch: vertrauen, von Hernan Diaz

Der Roman, der ein riesiger Buchclub werden sollte: Wie ein brennendes Hausvon Lauren McBrayer

Beste Lektüre des Jahres: Bliss Montague von Ling Ma

Das Buch, von dem wir uns wünschen, dass Kardashian es lesen würde: ÄsthetikVon Allie Rowbottom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert