Bitcoin, Ethereum, Dogecoin fallen, da die Binance Smart Chain pausiert: „Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir kurze Liquidationen sehen“, sagt Analyst – Bitcoin (BTC/USD), Ethereum (ETH/USD), Dogecoin (DOGE/USD)

Die wichtigsten Währungen blitzten am Donnerstagabend als Weltwährungen rot auf Kryptowährung Die Marktkapitalisierung fiel um 20:57 Uhr ET um 1 % auf 959 Milliarden US-Dollar, als die Binance Smart Chain ausgesetzt wurde, nachdem sie einer Ausstellung auf einer Cross-Chain-Brücke ausgesetzt war.







Preisentwicklung der wichtigsten Währungen
Währung 24 Stunden 7 Tage Preis
Bitcoin Bitcoin / US-Dollar -1,25 % 2% 20.019,36 USD
Äther ETH/USD -0,5 % 0,9 % 1.358,30 USD
Dogecoins DOGE / USD -2,5 % 4,4 % 0,06 Dollar







Die besten 24-Stunden-Gewinner (Daten von CoinMarketCap)
Kryptowährung Änderung um 24 Stunden (+/-) Preis
Kasper (CSPR) + 11,8 % 0,035 Dollar
XDC-Netzwerk (XDC) + 5,1 % 0,03 Dollar
Ravenquin (RVN) + 3% 0,036 Dollar

Siehe auch: So erhalten Sie eine kostenlose Verschlüsselung

Warum es wichtig ist: Bitcoin Und die Äther Am Donnerstagabend wurde er niedriger gehandelt, nachdem die wichtigsten US-Aktienindizes im Laufe des Tages gefallen waren. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind die S&P 500- und Nasdaq-Futures um 0,2 % bzw. 0,25 % niedriger.

Die Anleger bleiben besorgt über den am Freitag fälligen Arbeitsmarktbericht für September.

US-Aktien erholten sich am Vorabend der Gehaltsabrechnungen und verdauten eine weitere Runde restriktiver Fed-Gespräche. Vorsitzender der Federal Reserve von Minneapolis Neil Kashkari Er wies darauf hin, dass es keinen Pivot der Fed geben wird, bis sich die finanziellen Bedingungen von hier aus dramatisch verschlechtern.“ Eduard MoyaSenior Market Analyst bei OANDA.

„Bitcoin scheint sich um die 20.000-Dollar-Marke zu konsolidieren, während die Wall Street auf den Gehaltsbericht außerhalb der Landwirtschaft am Freitag wartet“, sagte Moya in einer Notiz, die Benzinga zu sehen war.

Viele Krypto-Schlagzeilen konzentrieren sich auf die jüngsten Probleme des Raums, enthalten aber keinen neuen rückläufigen Katalysator. Die nächste große Bewegung bei Bitcoin wird wahrscheinlich von der nächsten großen Bewegung in Bezug auf die Zinssätze bestimmt, und wir werden es morgen früh herausfinden.“

Justin Bennett Er sagte, die Kryptowährungsmärkte seien in letzter Zeit „langweilig“ gewesen, insbesondere die Aktionen im Zusammenhang mit Bitcoin.

„Dies war jedoch der Traum eines Range-Traders. Ich denke immer noch, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wir Short-Liquidationen zwischen 20.450 und 20.800 US-Dollar sehen“, sagte der Trader auf Twitter.

Die Marktkapitalisierung im Vergleich zur realisierten Kapitalisierung, ein Maß, das berechnet wird, indem der Marktwert eines Vermögenswerts durch seine realisierte Kapitalisierung geteilt wird, zeigt, dass normale Trader mit ihren Investitionen „immer noch unter Wasser“ sind, auf der Marktforschungsplattform von Twitter. Emotion.

Basierend auf den meisten Renditen über mehrere Zeiträume hinweg, [altcoins] zeigen weiterhin historisch vorteilhafte Werte für den Patienten.“

Institutionelle Investoren kaufen Bitcoin immer noch nicht CryptoQuant. Die Hauptmünze wird wahrscheinlich an Aufwärtsdynamik verlieren, wenn die Preise steigen, ohne dass institutionelle Investoren vor der Preisankündigung des Offenmarktausschusses im November kaufen, sagte das Analyseunternehmen für Kryptowährungen aus der Gemeinschaft.

Siehe auch  Lokale Teamster schlagen 830 für bessere Löhne und Arbeitszeiten zu; Die Streikposten können den Bierverkauf und die Verfügbarkeit am 4. Juli beeinträchtigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert