Alter Hund, neuer Trick: Microsoft testet eine Tabbed-UI für Notepad.exe in Windows 11

Hineinzoomen / Notepad, jetzt mit Registerkarten.

Microsoft

Notepad ist eine der ältesten Windows-Anwendungen und bis zum Erscheinen von Windows 11 eine der am wenigsten veränderten Windows-Anwendungen. Es bleibt ein abstrakter Texteditor, ist es aber Ich habe einige neue Tricks in Windows 11 gelerntUnd erfassen Sie Unterstützung für den Dunkelmodus, anpassbare Schriftarten und eine mehrstufige Rückgängig-Funktion. (Ein Entwickler wird auch verwaltet zum Hafen Tod zu Notepad vor kurzemwas es technisch als „Gaming-Plattform“ qualifiziert.)

Es sieht so aus, als ob eine weitere neue Notepad-Funktion innerhalb von Microsoft getestet wird – ein Screenshot eines namenlosen Microsoft-Mitarbeiters zeigt die neue Benutzeroberfläche mit Registerkarten der App, eine Funktion, die Microsoft kürzlich dem ehrwürdigen Windows Explorer hinzugefügt hat. Der Screenshot wurde kurz nach seiner Veröffentlichung gelöscht (es ist lustig, weil er oben ein riesiges „geheimes“ Banner hat), aber er wurde von aufbewahrt Ports wie Windows Central wer es gepackt hat, bevor es entfernt wurde.

Microsoft kann einen Notepad mit Registerkarten veröffentlichen oder auch nicht – diese Art von Funktionen finden sich oft irgendwann in öffentlichen Versionen von Windows, aber selbst die Dinge, die in Windows Insider-Builds des Betriebssystems verfügbar sind, landen nicht immer in der veröffentlichten Version Rollout auf alle PCs. .

Windows 11 und seine Apps werden heutzutage in einem „wann immer wir Lust dazu haben“-Kadenz aktualisiert, mit sowohl großen Updates einmal im Jahr als auch regelmäßigen Feature-Drops im Laufe des Jahres. Wenn Microsoft also eine Tabbed-Version von Notepad für bereit zur Veröffentlichung hält, müssen wir nicht auf das große Update 2023 warten, um es zu bekommen.

Siehe auch  Pixel 6a, um den Fingerabdruckscanner des Pixel 6 loszuwerden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert