Zusammenfassung des MLB-Wochenendes: Die Probleme der Dodgers gegen die Giants werden immer schlimmer; Yankees fegen Cubs, um mit unglaublichem Tempo Schritt zu halten

Wir haben Mitte Juni, was bedeutet, dass sich der „Winter“-Sport darauf vorbereitet, die Dinge abzuschließen, und es wird ein Fenster vor der Fußballsaison geben, in dem Baseball zu den wichtigsten Profisportarten der amerikanischen Männer gehört. In unserer Welt ist einfach Grind-Saison. Wir wissen, dass dieser Marathon aus 162 Spielen mit Flut und Streak besteht.

Was hat uns dieses Wochenende gebracht? Lass uns einen Blick darauf werfen.

Das Highlight des Wochenendes

Sehen wir uns diese Bewegungen an, Randy Arrozarina:

Sehr coole Sachen dort und ein toller Anruf von einem MLB-Social-Media-Typen, der sich auf Twister bezog. Spielen die Leute das noch? Hmm…

Jedenfalls die Datei Strahlen Es wird am Sonntag in Minnesota enden, um einen von drei zu retten, bevor in dieser kommenden Woche eine große Serie auftaucht (dazu kommen wir gleich).

Riesen Der letzte Schlag für die Dodgers

Für die Dodgers war es in den letzten zwei Wochen oder so ein harter Schlittschuh, und sie sollten hoffen, dass dieses Wochenende gegen die Giants den Tiefpunkt erreichen wird. Dribbeln in drei Spielen – San Francisco gewann das Finale am Sonntag mit 2:0 – Ace Walker Buehler verlor ebenfalls aufgrund einer Ellbogenverletzung. Es wird viel Zeit verschwenden.

Los Angeles führte in allen drei Spielen mit 2 zu 24, wobei die Sprinter im Punktezentrum standen, was Trainer Dave Roberts dazu veranlasste, zu sagen, dass seinem Angriff die erste „Mentalität“ des Teams fehlte. Austin Slater und Mike Jastrzemsky trafen am Sonntag in der ersten Halbzeit zu Hause gegen Julio Orias im Einzel, und Carlos Rodon und die Giants brachen auf der Tribüne aus, um den Sweep abzuschließen.

Die Dodgers sind zwischen 37 und 23 Jahre alt und haben neun ihrer letzten 13 Spiele verloren. Sie führen immer noch NL West an, obwohl ihr Vorsprung im Laufe der Zeit auf ein halbes Spiel reduziert wurde Pater. Inzwischen spielen die Giants 33-26 und 3 1/2 Spiele in der Division.

Siehe auch  Ergebnisse des Indianapolis 500 2022: Marcus Ericsson kämpft spät, um den Indy 500 unter äußerster Vorsicht zu gewinnen

Jose ist eine Produktionsmaschine

Wächter Der dritte Baseballspieler Jose Ramirez ist seit einiger Zeit einer der besten Spieler im Baseball und hat möglicherweise ein Karrierejahr vor sich. Zumindest in Bezug auf das Produktionsmanagement ist es das. Es wurde am Sonntag gezeigt. Team A führte zu Beginn der ersten Halbzeit mit 1: 0, aber Ramirez ‚zweifaches RBI-Double in der unteren Hälfte brachte Cleveland in Führung. Ramirez grüßte am Donnerstag und Freitag und führte dann am Sonntag drei Läufe in einer fünf RBI-Serie an, in der die Guardians drei von vier verdienten. Sie gewannen 10 von 13 und rückten nah heran Zwillinge Im Stadtzentrum.

Ramirez hat jetzt 59 RBI in 56 Spielen für die Guardians. Seit Mane Ramirez 1999 in der RBI den 165. Platz erreichte, ist kein Spieler mehr nach Hause gerannt als sein Team in Spielen gespielt hat. Tatsächlich ist dies die einzige Saison dieser Art, seit der Zeitplan auf 162 Spiele erweitert wurde. Hier liegt ein erschreckend langer Weg vor uns, aber er verdient unsere Aufmerksamkeit.

Going Streaking

Das Wochenende sah einige sehr lange Streifen, sowohl auf der positiven als auch auf der negativen Seite. Team A beendete am Samstag mit einem Sieg eine 10-Spiele-Pechsträhne. Das bruer Acht Spiele in Folge schnitt er mit seinem Sieg am Sonntag ab. Das Phyllis Er gewann neun Mal in Folge, bevor er am Sonntag endgültig verlor. Das tapfer Sie kamen für das Wochenende heraus und ihre Serie blieb unberührt, aber Nach 11 Siegen in Folge.

Diese Serien von drei Anwärtern (zumindest die hoffnungsvollen Anwärter) sind ein gutes Beispiel dafür, wie schnell sich die Dinge ändern können, wenn Sie jeden Tag spielen.

Siehe auch  MLB-Abschluss: Live-Updates, während die CBA-Verhandlungen fortgesetzt werden, nachdem die Frist der Liga auf Dienstagmittag verschoben wurde

Es ist nicht ganz überraschend, dass die Yankees drei Spiele gegen sich absolviert haben Jungen. Sie sind das viel bessere Team. Sie brauchten am Freitag 13 Runden, bevor sie die Dinge endgültig vergaßen, aber dann haben sie die Cubs am Samstag mit 8: 0 umgehauen und sie beim 18: 4-Sieg am Sonntag vollständig eingeschüchtert. Wieder nicht schockierend.

Es ist jedoch bemerkenswert, weil die Yankees in einem absurden Tempo spielen. Sie sind jetzt 44-16 und machen 162 Spiele mit einer Gewinnquote von 119 aus. Der Rekord für Siege in einer einzigen Saison liegt bei 116, geteilt von 1906 Cubs und 2001 Matrosen. Erinnern Sie sich an die Yankees-Dynastie um die Jahrhundertwende? Die meisten Spiele, die eine Gruppe in einer regulären Saison gewann, waren 1998 114. Dies ist auch der Gewinnrekord.

Es ist vielleicht auch erwähnenswert: Die Yankees haben in der Franchise-Geschichte mindestens fünf Mal 105 Spiele gewonnen. Alle fünf dieser Teams haben die Weltmeisterschaft gewonnen.

an Deck

Rise at Yankees (Drei Spiele beginnen am Dienstag) / Yankees V Blauhäher (Drei Spiele beginnen am Freitag): Das Ostrennen ist nicht nah. Derzeit sind die Yankees 8 1/2 ein Spiel vor den Blue Jays und neun vor den Rays. Hier liegt eine Chance, es kommt nur darauf an, wer sie ergreift. Die Yankees könnten Rays und Jays wirklich Schaden zufügen, indem sie beide Serien gewinnen und diese Sache in den zweistelligen Bereich treiben. Auf der anderen Seite, wenn beide nachlaufenden Teams die Serie gewinnen, wird das Divisionsbild mit den Yankees zurück in der Gruppe ein wenig durcheinander gebracht.

Brauereien ein erfüllt (Drei Spiele beginnen am Dienstag): Es ist eine potenzielle Playoff-Vorschau, daher lohnt es sich immer, es hervorzuheben. Allerdings sind gerade diese beiden Mannschaften derzeit sehenswert. Die Brewers haben gerade eine Acht-Spiele-Pechsträhne beendet. Während dieser Serie verloren sie den ersten Platz aus den Augen. Die Mets sind in NL East immer noch vorne, aber der Schuss der Braves ließ ihn wieder Rennen fahren, anstatt zu rennen. Hier gibt es Potenzial für eine lustige Serie, in der viele andere Dinge sehen.

Siehe auch  UFC auf ESPN 33 Spielen, spielen und Live-Ergebnisse

Engel in Dodger (Zwei Spiele beginnen am Dienstag): Es ist LA gegen ‚Los Angeles‘, nicht wahr? Wie auch immer Sie diese Serie nennen wollen, es ist ein lustiges Dialogspiel mit viel Starpower. Die Angels haben kürzlich eine lähmende Serie von Verlusten erlitten, während die Dodgers auch nicht gut gespielt haben, aber diese Serie ist immer noch ein Muss.

Grundlagen in rote Socken: Noch eine WM-Vorschau? An diesem Punkt scheint es wie ein langer Schuss, aber 2021 Braves und 2019 Bürger Sie sind zwei aktuelle Beispiele dafür, warum es dumm ist, ein Team wie diese Red Soxes zu zählen. Auch derzeit stehen beide Mannschaften im Zentrum des Spiels. Wir haben das Match bei den Fall Classic in letzter Zeit zweimal gesehen, 2004 und 2013. Es fand auch 1946 und 1967 statt.

weiße Socken in Astros: Es ist ein Rückkampf für ALDS aus der letzten Saison, aber bei weitem das Highlight ist zu beobachten, wie die Dinge mit den White Sox laufen. Sie waren eine der enttäuschendsten Mannschaften dieser Saison und Trainer Tony La Rosa begann Jubel vom heimischen Publikum zugunsten seiner Entlassung zu hören. Das ist sowieso eine harte Serie, aber spielt er die White Sox für La Russas Job?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.