Was kommt also zuerst, Ethereum bei 10.000 $ oder Dogecoin bei 0,50 $?

Benzinga führt jede Woche eine Stimmungsumfrage darüber durch, woran Trader am meisten interessiert sind, woran sie interessiert sind oder woran sie denken, wenn sie ihre persönlichen Portfolios verwalten und aufbauen.

Diese Woche haben wir mehr als 1.000 Besuchern der Benzinga folgende Frage gestellt Kryptowährung Handeln und Investieren: was zuerst passieren wird, Äther ETH/USD bei 10.000 $ bzw Dogecoins DOGE / USD Bei 0,50 $?

Hier sind die vollständigen Ergebnisse der Umfrage dieser Woche:

  • Ethereum wird zuerst 10.000 $ erreichen: 56,7 %
  • Dogecoin wird zuerst 0,50 $ erreichen: 43,3 %

Kann Ether (ETH) 10.000 $ erreichen?

Laut unserem Benzinga-Team ist es möglich, innerhalb der nächsten Jahre ETH im Wert von 10.000 $ zu bekommen. Die ETH verarbeitet weiterhin ein großes Transaktionsvolumen und bleibt führend bei dApp und dezentraler Finanzierung (DeFi) Speicherplatz und scheint bereit zu sein, die Skalierbarkeit zu verbessern.

Ethereum bleibt die dominierende Plattform für Blockchain-Anwendungen, aber die Technologie ist ziemlich neu. Da in den kommenden Jahren immer mehr Entwickler lernen, das Ethereum-Netzwerk zu nutzen, wird es mehr dApps auf Ethereum geben und mehr Benutzer werden in das Netzwerk gezogen … Weiterlesen

Preisbewegung:

  • Äther Sonntag auf 1230 $ festgelegt
  • Ansonsten ist Ethereum in der vergangenen Woche um 19,60 % gestiegen
  • Ethereum muss vom derzeitigen Niveau aus um etwa 713 % steigen, um 10.000 $ zu erreichen
  • Dogecoin ist am Sonntag um 5,92 % auf 0,072 $ gestiegen
  • Crypto Meme ist in der vergangenen Woche um 26,77 % gestiegen
  • Dogecoin muss gegenüber dem derzeitigen Niveau um 594 % steigen, um 0,50 $ zu erreichen

Diese Umfrage wurde von Benzinga im Juni 2022 durchgeführt und umfasste Antworten von einer vielfältigen Gruppe von Erwachsenen ab 18 Jahren.

Die Teilnahme an der Umfrage war völlig freiwillig, potenziellen Befragten wurden keine Anreize geboten. Die Studie spiegelt die Ergebnisse von mehr als 1.000 Erwachsenen wider.

Siehe auch  Die Food Security and Nutrition Administration (FSIS) gibt eine öffentliche Gesundheitswarnung für Hackfleisch heraus, das in HelloFresh-Mahlzeitenkits aufgrund einer möglichen E. Coli O157:H7-Kontamination identifiziert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.