Travis Kelsey über die Umstrukturierung des Free Cap Space: Ich denke, da liegt etwas in der Luft



Getty Images

die Vorgesetzten umstrukturiert knappes Ende Travis KelseyEr hat diese Woche einen Vertrag abgeschlossen, der 3,455 Millionen US-Dollar an Deckenfläche geschaffen hat, indem er einen Teil seines Gehalts in einen Unterzeichnungsbonus umgewandelt hat.

Auf neuen Höhen Audio-Notation Welche Kelsey mit seinem Bruder Jason hostet, diskutierte die straffe Party über eine Umstrukturierung. Kelce sagte, er habe nicht gezögert, ja zu sagen, als sein Agent ihn wegen des Plans der Chiefs anrief, weil er dadurch sofort bezahlt wurde und dem Team Deckungsraum gab, um sich in dieser Saison zu verbessern.

Kelsey sagte, er denke, die Umstrukturierung sei „der Beginn einer Bewegung“, weil das Team ihm aus Freundlichkeit kein Geld im Voraus geben werde. er sagte Ich habe das Geschwätz gehört Über das Interesse an der weiten Zukunft von Odell Beckham Jr. und dass er ihn als Mitglied des Kaders willkommen heißen würde, bevor er hinzufügte, dass er sich nicht sicher sei, was das Team planen könnte.

„ich will Sie müssen wahr werdenKelsey sagte, via Kansas-City-Star. „Ich habe nichts gehört. Ich habe nichts in der Umkleidekabine oder in der Umgebung der Anlage gehört.“ Aber ich denke, es lag definitiv etwas in der Luft. Und wenn das OBJ bedeutet. . . Na dann.“

Es gibt keine Frist für die Unterzeichnung von Free Agents, aber die NFL-Frist ist der 1. November, und das sollte Chefs und andere Teams motivieren, die ihre Liste vor Beginn der Playoffs verbessern möchten.



Siehe auch  Der Fan klebt sich im Halbfinale der French Open ans Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert