‚The Masked Singer‘ gibt ‚Rudi Dogs‘ an den Gewinner der siebten Staffel – Deadline

Bremsalarm: Heute Abend das Finale der siebten Staffel von verkleideter Sänger Sie enthüllte den späteren Gewinner und gab mit ihrer geheimnisvollen Stimme erneut die überraschende Antwort.

Zunächst einmal ist die Show ein streng geheimer Gesangswettbewerb. Moderiert von den Diskussionsteilnehmern Ken Jeong, Jenny McCarthy, Nicole Scherzinger und Robin Thicke, zeigt „The Masked Singer“ Prominente, die sich in aufwändigen Kostümen von Kopf bis Fuß gegenüberstehen.

Der Moderator, die Diskussionsteilnehmer, das Publikum, die Zuschauer und sogar die anderen Teilnehmer müssen raten, wer hinter der Maske steckt. Jede Woche wird ein Sänger eliminiert – und dann wird seine wahre Identität enthüllt.

Natürlich hat keiner der Kandidaten so viele Kontroversen ausgelöst wie die Beschwichtigung von Rudy Giuliani, dem ehemaligen New Yorker Bürgermeister und Berater von Donald Trump in dieser Saison. Seine Enthüllung enthüllte, dass die Richter Jeong und Taek in einem Sturm wegziehen.

Die Reaktion auf Giuliani war vielleicht die polarisierendste in der Show seit 2020. verkleideter Sänger Er wurde dann kritisiert, als ein anderer umstrittener republikanischer Politiker, Sarah PalinSie wurde als „Bär“ enthüllt.

*** Depressionsalarm: LESEN SIE DIE VORSTEHENDE ZEILE NICHT, WENN SIE DIE EPISODEL NICHT GESEHEN HABEN

Der Gewinner des heutigen Abends gewinnt die Trophäe „Goldene Maske“.

Der große Gewinner in Staffel 7 war „Firefly“, alias Sängerin/Schauspielerin Tiana Taylor, die bei Kanye Wests Musiklabel GOOD unterschrieb.

Der Zweitplatzierte von „Ringmaster“ ist eigentlich die Sängerin/Schauspielerin Hailey Orancia, die am besten dafür bekannt ist, Erica Goldberg in der ABC-Comedy-Serie zu spielen. Goldberg.

An dritter Stelle stand der Film „Prince“, der sich als Schauspieler/Sängerin Cheyenne Jackson herausstellte.

Siehe auch  Schauspieler Mike Haggerty fiel ins Koma, nachdem er eine Nebenwirkung auf ein Antibiotikum hatte

The Masked Singer ist jetzt unterwegs, da Natasha Bedingfield ab dem 28. Mai eine Nordamerika-Tour durch 50 Städte moderieren wird.

Fuchs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.