The Last of Us PS5 Remake ist sorgfältig entworfen und hergestellt, kein Geldraub

Es wurde viel darüber diskutiert, ob Unser Letzter: Teil EinsDas Ein bevorstehendes Remake von Survival Horror bei Naughty Dog, Wichtig. Diese Diskussion hat vielleicht nicht geholfen Nebeneinander Vergleiche Aus den vorgeschnittenen Szenen der ursprünglichen PS3 vs. den fotorealistischen Filmen der PS5-Veröffentlichung. Wir müssen natürlich noch das Gameplay sehen, da die wirklichen Unterschiede ans Licht kommen werden.

Aber Filmanimator Robert Morrison – der zu dem Projekt beigetragen hat und inzwischen zu Sony Bend gewechselt ist – hat genau das getan. die Vorwürfe widerlegen Dieses Spiel ist nur ein „Cash Grab“. Er hat gesagt: „In der Tat ist es das raffinierteste und ausgearbeitetste Projekt, das ich je in meiner gesamten Karriere gesehen habe oder an dem ich beteiligt war. Das höchstmögliche Maß an Sorgfalt und Liebe zum Detail.“ Gott des KriegesUnd die Ungerechtigkeit 2Und die Resident Evil 7: Biologische Gefahrdas ist also ein großes Kompliment.

Naughty Dog muss in den kommenden Wochen den Vorhang für dieses Projekt etwas mehr herunterziehen, da das Spiel am 2. September enden soll und wir noch sehen müssen, wie sich das Gameplay vergleichen wird. Glücklicherweise gehen wir davon aus, dass Sonys Marketingmaschine in den kommenden Wochen auf Hochtouren laufen wird – was für Fans von The Last of Us zwei großartige Monate sein dürften.

Siehe auch  Gerücht: PS Plus PS5- und PS4-Spiele März 2022 Möglicherweise gibt es einen möglichen Leak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.