Sylvester Stallone beansprucht die Urheberrechte an „Rocky“ als Produzent

Sylvester Stallone Sie äußerte die Worte dagegen Irwin Winklerwas bedeutet, dass das Produkt dahinterfelsigDie Filme und ihre ergänzenden Serien.GlaubeDem Schauspieler eine große finanzielle Beteiligung am Franchise vorenthalten.

Der 76-jährige Stallone teilte ein Foto von Winkler als Schlange mit Messer Instagram Sonntag Morgen. Das Foto war mit einem Kommentar versehen, der eine „faire Geste“ des 93-jährigen Produzenten forderte.

Stallone schrieb: „Ein sehr beeindruckendes Porträt des großartigen ‚Rocky‘/‚Creed‘-Produzenten Irwin Winkler, einer der größten Figuren des Landes.“ „Nachdem Irwin ‚Rocky‘ über 47 Jahre dominiert hat und jetzt ‚Creed‘, würde ich wirklich gerne ein bisschen mehr bekommen [of] Was ist von meinen Rechten übrig, bevor Sie es einfach Ihren Kindern geben – ich denke, das wäre eine faire Geste von diesem 93-jährigen Mann? „

Stallone hat in den letzten Jahren begonnen, seine Frustration darüber auszudrücken, dass er keine Eigentümer von kultigen Film-Franchises wie „Rocky“ ist, an deren Entstehung er mitgewirkt hat. Obwohl Stallone mit den frühen „Rocky“-Fortsetzungen einen ersten Dollar einspielte und Nettopunkte mit dem Original von 1976 verdiente – dessen Produktion etwas mehr als 1 Million Dollar kostete und weltweit 225 Millionen Dollar einspielte – behauptet der Schauspieler, dass ihm eine Beteiligung an der Franchise verweigert wurde. Französisch.

„Das ist ein schmerzhaftes Thema, das meine Seele frisst, weil ich meinen Kindern ein bisschen Rocky hinterlassen wollte, aber es ist immer toll, treuen Fans zuzuhören … schlag weiter“, schloss Stallones Instagram-Post.

im Jahr 2019, vielfältig Sie berichtete, dass Winkler überrascht war, als er erfuhr, dass Stallone mit seiner Beteiligung an der Franchise unzufrieden war, und berief sich auf die zig Millionen Dollar, die er durch Gewinnbeteiligung und Vorauszahlungen verdient hatte. Eine Quelle gab an, dass Stallone sowohl mit „Creed“ als auch mit der Fortsetzung von 2018 über 10 Millionen Dollar verdiente; Stallone spielte und produzierte beide.

Siehe auch  Bob Sagets letzte Stunden in einem neuen Dokument festgehalten, korruptes Gameplay wurde ausgeschlossen

Ich habe kein Eigentum an „Rocky“, Stallone Erzählen vielfältig im Jahr 2019Es war etwas, das er sich wünschte, diese Rente an Arten zu teilen, die seinen Kindern nach seinem Tod hinterlassen werden könnte. „Es war schockierend, dass es nie passiert ist, aber mir wurde gesagt: ‚Hey, ich wurde bezahlt, also worüber beschwerst du dich? „Ich war sauer.“

Der Originalfilm von 1976 wurde von Stallone entworfen, geschrieben und in der Hauptrolle gespielt, der später Oscar-Nominierungen für den besten Schauspieler und das beste Originaldrehbuch erhielt. „Rocky“ wurde bei den 49. Academy Awards als bester Film und bester Regisseur ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.