So sehen Sie neue Webbilder

Wissenschaft und Erforschung

05.07.2022
11950 Meinungen
32 Likes

Während die Vorfreude auf die Enthüllung der ersten vollfarbigen Webbilder am Dienstag, den 12. Juli steigt, erfahren Sie hier, wie Sie über die Kanäle der Europäischen Weltraumorganisation an der globalen Feier teilnehmen können. Wählen Sie aus, ob Sie sich eine Live-Übertragung ansehen, an einer persönlichen Veranstaltung teilnehmen oder an unseren Social-Media-Aktivitäten teilnehmen möchten.

Diese ersten Bilder des Internationalen James-Webb-Weltraumteleskops der NASA/ESA/Canadian Space Agency (James Webb) zeigen Webb in voller Kraft, bereit, seine Mission zur Erforschung der Infrarotwelt zu beginnen. Von den tiefsten Bildern des Universums aller Zeiten bis hin zu Sternlebenszyklen, der Wechselwirkung von Galaxien und Erkenntnissen über Exoplaneten wird Webb uns mit einer Vielzahl von Themen in Erstaunen versetzen.

Live ab 16:00 Uhr MESZ am 12. Juli über ESA Web TV

Die NASA, die European Space Agency und die Canadian Space Agency veranstalten eine gemeinsame Sendung, um nacheinander neue Bilder mit Live-Kommentaren von Experten zu enthüllen. ESA hostet Uplink an ESA-Web-TV. Er beginnt mit der Führungsrede um 16:00 Uhr CST, und das Foto wird live mit Expertenkommentar ab 16:30 Uhr MESZ und einem Briefing um 18:00 Uhr MESZ zu sehen sein.

Pressemitteilung und wo Sie die neuen Fotos finden

Ikonischer Webspiegel

Die Bilder werden gleichzeitig auf Websites, Partneragenturen und Social-Media-Konten veröffentlicht.

Überprüf den esa.int Die Homepage, auf der jedes Foto am 12. Juli zwischen 16:30 CST und 17:30 CST enthüllt wird. Der vollständige Bildsatz wird auch über das ESA-Archiv „Space in Images“ verfügbar sein hier drüben.

Sobald alle Bilder in der Live-Übertragung eingereicht wurden, wird eine Pressemitteilung in veröffentlicht esa.int/webb

Lesezeichen www.esawebb.org Auch für alle Updates der Webb-Community.

Persönliche Medienmöglichkeiten

In Europa ansässige Medien wurden eingeladen, am 12. Juli gemeinsam mit der ESA im ESOC (Darmstadt, Deutschland) und im ESTEC (Noordwijk, Niederlande) an einer besonderen Veranstaltung teilzunehmen, um die Veröffentlichung des Bildes zu feiern. Weitere Details und Akkreditierung hier drüben.

Nehmen Sie an den öffentlichen Veranstaltungen von #EuropeMeetsWebb teil

In ganz Europa werden besondere Veranstaltungen abgehalten, um diese herausragende Mission zu feiern und Bilder zu mehr Bürgern auf dem ganzen Kontinent zu bringen. Finden Sie eine Veranstaltung in Ihrer Nähe, hier drüben.

Werden Sie Teil des Social-Media-Hypes

Es gibt so viele Möglichkeiten, während des Countdowns bis zur großen Enthüllung auf unseren großen Social-Media-Kanälen am Webb-Fotohype teilzunehmen. Hier ist eine Erinnerung an unsere Hauptkonten und einige lustige neue Herausforderungen, auf die Sie diese Woche achten sollten:

Twitter
Folgen Tweet einbetten Um die neuesten Job-Updates zu erhalten. Die ersten Bilder werden ebenfalls per veröffentlicht Tweet einbetten Und die esa.

Auf welche Beobachtungen oder astronomischen Objekte freuen Sie sich mit Webb? Suchen Sie nach #WebbChallenge aus Tweet einbetten Später diese Woche!

Beteiligen Sie sich mit dem Hashtag an der öffentlichen Unterhaltung #EuropeMeetsWebb #WebbSiehtWeiter oder #EntfalteDasUniversum

Facebook
bist du beigetreten Web Facebook Social bis jetzt? Die internationalen Missionspartner NASA, ESA und CSA haben sich zusammengetan, um Ihnen in dieser Woche und am Tag danach alles über Webb mit speziellen Beiträgen zu erzählen.

Vergiss nicht zu folgen Tweet einbettenunsere offizielle Facebook-Seite für Webb, sowie @ Europäische Weltraumorganisation Auf dem coolen Foto wird sie am Dienstag verraten.

Instagram
Wenn Instagram Ihre soziale Seite ist, folgen Sie @ESAWebb Dort werden auch die neuen Fotos erscheinen. Es gibt auch eine Herausforderung für Sie, sich dort anzuschließen, also sehen Sie sich diese Woche unsere Posts und Geschichten an.

Spotify – Musik-Challenge
Es ist der letzte Countdown! Welche Songs kommen Ihnen in den Sinn, wenn Sie an Webb und seine wissenschaftlichen Ziele denken? Wir laden Sie ein, ein Profil hinzuzufügen weiter sehen Spotify-Playlist, aufbauend auf Songs über den Start und die Verbreitung, um alles über Sterne, Planeten, Galaxien und darüber hinaus abzudecken. Reichen Sie Ihre Ideen als Antworten bei der entsprechenden ESA ein TwitterUnd die Facebook oder Pinterest Beiträge oder über ESA-Kanal auf Instagram In unserer ESA-Quiz-Storyausgabe am Freitagabend. Die aktualisierte Spotify-Playlist wird am 11. Juli enthüllt und auf unseren wichtigsten sozialen Kanälen angekündigt.

Wissenschaft mit dem Web: Weitersehen

Über Web

Webbs Teleskop schoss auf einer Röhre hoch Ich sehe das 5 Raketen vom Europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana am 25. Dezember 2021 auf seine aufregende Mission, die Geheimnisse des Universums zu enthüllen. Webb, eine Partnerschaft von NASA, ESA und der Canadian Space Agency (CSA), soll offene Fragen zum Universum beantworten und bahnbrechende Entdeckungen in allen Bereichen der Astronomie machen. Die wichtigsten ESA-Beiträge zur Mission sind: NIR ein Werkzeug; um 50 Prozent reduziert Maria ein Werkzeug; Bereitstellung von Startdiensten; und Personal zur Unterstützung des wissenschaftlichen Betriebs. Als Gegenleistung für diese Beiträge erhalten europäische Wissenschaftler einen Anteil von mindestens 15 % an der gesamten Beobachtungszeit, wie etwa beim NASA/ESA-Weltraumteleskop Hubble.

Siehe auch  Neue Fotos zeigen, wie John Glenn am 60. Jahrestag seiner Gründung die Erde umkreist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.