Sebastian Stan ist beim ersten Anblick von „A Different Man“ nicht wiederzuerkennen

Ha Sebastian Stan Wie du es noch nie gesehen hast. Der Schauspieler debütierte auf Instagram mit einem Bild seines ersten Looks aus dem kommenden Indie-Drama.anderer Mannwas die Fans verblüffte. Stan spielt einen Mann mit Neurofibromatose, der sich einer rekonstruktiven Gesichtsoperation unterzieht, nur um von einem Schauspieler besessen zu sein, der in einem von seinem Leben inspirierten Stück die Hauptrolle spielt. „Die schlimmste Person der Welt“-Debüts, Rinat Rinzev und „Under the Skin“. ‚ Schauspieler Adam Pearson, zusammen mit Stan.

Produziert wird A Different Man von A 24. Das von Aaron Schimberg geschriebene und inszenierte Drama wird derzeit in New York City produziert. Paparazzis Fotos vom Set enthüllten zuerst Stans atemberaubende Verwandlung im Film. Der Schauspieler veröffentlichte dann den ersten offiziellen Blick auf seine prothetische Rolle auf Instagram. Stan ist auch der für die Produktion des Projekts verantwortliche Geschäftsführer.

Stan bestätigte auf Instagram, dass Mike Marino für die Prothesen im Film verantwortlich ist. Marino erntete kürzlich Anerkennung dafür, dass er Colin Farrell in Matt Reeves‘ Batman in einen Pinguin verwandelte. Zu seinen weiteren Credits gehören unter anderem „Coming 2 America“, „The Irishman“ und „Joker“.

„A Different Man“ repräsentiert Stans kontinuierliche Arbeit in der Independent-Filmszene nach Sundances Lieblingsfilm „Fresh“ des Jahres. Stan ist auch mit der von A24 unterstützten Thriller-Komödie „Sharper“ verbunden, in der er neben Julianne Moore, Judge Smith und John Lithgow spielt. Der von Benjamin Caron inszenierte und mitgeschriebene Film wird auf Apple TV+ gezeigt.

Neben A24 wird „A Different Man“ von Kristen Fashion und Gabriel Myers von Killer Films sowie Vanessa McDonnell von Grand Motel Films produziert.

Siehe auch  Stephen Colbert wurde positiv auf COVID-19 getestet und hat die Folge von The Late Show am Donnerstag abgesagt

Stan erhielt kürzlich eine Emmy-Nominierung für seine Arbeit an der limitierten Hulu-Serie „Pam & Tommy“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.