Rocket Lab verschiebt den Start und die Wiederherstellungstests von Electron Booster auf Montag

Rocket Lab hat den Start des elektronischen Boosters, den es nach dem Start per Helikopter vom Himmel holen will, aufgrund des Wetters auf spätestens Montag (2. Mai) verschoben.

Ungünstige Wetterbedingungen sind der Hauptgrund für die Startverzögerung, Raketenlabor Das Unternehmen nimmt sich jedoch die Zeit, um letzte Überprüfungen seines Wiederherstellungssystems vorzunehmen, sagten Beamte in einem Update Elektronenrakete Wiederverwendungstest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.