Kate Middleton trug gerade ein Brautkleid von der Stange zu einem königlichen Event – ​​und es hat eine besondere Verbindung zu Queen Elizabeth

Fotomontage des Kleides von Kleinfeld und Kate Middleton beim Staatsbankett 2022 | Catherine, Prinzessin von Wales, während eines Staatsbanketts im Buckingham Palace am 22. November 2022 in London, England. Dies ist der erste Staatsbesuch, den das Vereinigte Königreich mit König Karl III. als Monarch veranstaltet hat, und der erste Staatsbesuch eines südafrikanischen Führers hier seit 2010.

Mit freundlicher Genehmigung von Kleinfeld Bridal/Getty Images

Bereits im April 2011, Kate Middleton Sie verzauberte die Welt, als sie während ihrer Hochzeit mit Prinz William ihr Hochzeitskleid von Sarah Burton für Alexander McQueen trug. Spulen wir bis heute vor und die Prinzessin von Wales begeistert die Fans der königlichen Familie weiterhin mit Outfits, die vom Tag inspiriert sind: Sie trug kürzlich ihr Hochzeitskleid zu einem königlichen Event.

Während eines Staatsbanketts im Buckingham Palace trug die königliche Familie ein atemberaubendes Hochzeitskleid Jenny Packham Brautkleid-Kollektion 2021. Das Kleid im Cape-Stil mit U-Boot-Ausschnitt, perlenbesetzten Schulterapplikationen, bodenlangen Ärmeln und lockerer Passform ist ab sofort erhältlich: Wer die Kollektion liebt, kann online einkaufen oder sie persönlich unter ansehen Braut Kleinfelddie berühmte Boutique mit Sitz in New York City.

Abgesehen von der Ästhetik hatte der Name des Stils, „Elspeth“, auch eine ergreifende Bedeutung: Er war eine Anspielung auf Queen Elizabeth (Elspeth ist der schottische Name für Elizabeth!).

Siehe auch: Kate Middleton und Prinz William sind offiziell nach Wales zurückgekehrt, wo sie als Frischvermählte lebten

Catherine, Prinzessin von Wales, während eines Staatsbanketts im Buckingham Palace am 22. November 2022 in London, England.  Dies ist der erste Staatsbesuch, den das Vereinigte Königreich mit König Karl III. als Monarch veranstaltet hat, und der erste Staatsbesuch eines südafrikanischen Führers hier seit 2010.

Catherine, Prinzessin von Wales, während eines Staatsbanketts im Buckingham Palace am 22. November 2022 in London, England. Dies ist der erste Staatsbesuch, den das Vereinigte Königreich mit König Karl III. als Monarch veranstaltet hat, und der erste Staatsbesuch eines südafrikanischen Führers hier seit 2010.

Chris Jackson/Getty Images

Siehe auch  „Game of Thrones“-Fans boykottierten das Buch von George R. R. Martin

Prinzessin Catherine vervollständigte sie Ein von der Braut inspirierter Look in anderen bedeutungsvollen Dialekten, Personen Berichte. Der König trug die Knoten-Tiara von Queen Mary (bis jetzt anders Hochzeitsruf!), der auf das Jahr 1910 zurückgeht. Einer der beliebtesten Kopfbedeckungen von Prinzessin Diana war das mit Perlen und Diamanten besetzte Accessoire.

Royalist Auch mit Ohrringen aus der persönlichen Sammlung von Prinzessin Diana und einem der Armbänder von Queen Elizabeth ausgestattet. Wie für den letzten Schliff? Kate fügte die Royal Family Medal of the Dame Grand Cross of the Royal Victorian Order, Star and Sash hinzu – eine Ehre, die ihr von der verstorbenen Königin zuteil wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.