John Oliver beschimpft gierige Vermieter in Berichten über explodierende Mieten

Johannes Oliver Sonntag wies darauf hin Residenz Es ist jetzt „das, was sich ein 16-jähriger TikTok-Millionär leisten kann und was nicht.“ (Sehen Sie sich das Video unten an).

auf mich „letzte woche heute abendDurch einen Raketensprung auf den Wirt gerichtet Mieten Und einige gierige Einstellungen dahinter.

Er bemerkte, dass die durchschnittliche Monatsmiete auf einem Allzeithoch sei und dass es keinen einzigen Bezirk im Land gebe, in dem ein Mindestlohnarbeiter ein „bescheidenes Haus mit zwei Schlafzimmern“ mieten könne.

Die Vermieter, die den „Marktpreis“ für die Mieterhöhungen verantwortlich machten, bekamen keine Erlaubnis von Oliver.

Es zeigte einen Clip von Dave Ramsey, einer persönlichen Finanzfigur, der einem von Schuldgefühlen geplagten Vermieter versicherte, dass die Anhebung der Miete auf den Marktpreis „mich nicht zu einem schlechten Christen macht“.

Ich würde die Person nicht aus dem Haus nehmen, wenn sie es sich nicht mehr leisten könnte. sagte Ramsey in „The Ramsey Show“.

„Natürlich macht es dich nicht zu einem schlechten Christen, jemanden aus deinem Haus zu werfen“, sagte Oliver. In den Seligpreisungen heißt es: „Selig sind die Armen im Geiste. Denn ihnen gehört das Himmelreich. Fick die Armen im Geld. Denn ihnen gehört das Reich der Engel. Waaaaaaa!! „

Dann gab es Aufnahmen von Bob Nichols von der Monarch Investment and Management Group, der herüberströmte „Beispiellose Gelegenheit“ „Mieten aufdrücken“. „Wohin werden die Leute gehen? Sie können nirgendwohin gehen“, sagte er.

Oliver beschuldigte das Unternehmen, Menschen wie Paninis zu behandeln. Sehen Sie, was ist mit mir:

Siehe auch  Die Tochter von Master P’s Tytyana Miller ist im Alter von 29 Jahren gestorben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.