Draymond und Ja Morant reagieren auf das Match am Weihnachtstag zwischen den Warriors und den Grizzlies

Sieht so aus, als wäre Weihnachten früher gekommen Draymond Green, JA MorantAuf Twitter mischten sich NBA-Fans in das sogenannte Beef ein.

Der NBA-Champion wird Berichten zufolge Gastgeber der Warriors sein Morant und Memphis Grizzlies Laut NBA-Reporter Mark Stein am Weihnachtstag im Chase Center.

Offensichtlich kann Morante es kaum erwarten.

Greene und die jungen Grizzlies-Stars streifen hin und her In einer Reihe von Twitter-Austauschen Es schien eine bereits heiße Fehde zwischen den Warriors und den Grizzlies entfacht zu haben.

Und obwohl sie jeden „Konkurrenzkampf“ bestritten, ist dieses gemeldete Spiel eindeutig das, was die beiden Teams am Weihnachtstag wollen.

Green antwortete auch auf den Bericht und bezog sich auf Morante, weil er offen gesagt hatte, was er will.

Im Juni, nachdem die Warriors zum vierten Mal in acht Saisons die NBA-Meisterschaft gewonnen hatten, antwortete Morant auf einen Tweet, der darauf hinwies, dass das Spiel zwischen Golden State und Memphis in San Francisco am 25. Dezember gesperrt ist.

Aber Morant schlug vor, die Freude des Feiertags nach Memphis zu bringen.

Wie wir jedoch dank LeBron James gelernt haben, funktionieren die Dinge nicht so.

Verwandt: Bericht: Krieger veranstalten Eröffnungsabend der Lakers, sammeln Ringe

Green antwortete Morant mit einer freundlichen Erinnerung.

Während sich die Fans zu Hause mit heißem Kakao und Keksen versammeln, um etwas Weihnachtsbasketball zu genießen, schnappen Sie sich auf jeden Fall etwas Popcorn, wenn Sie schon dabei sind.

Laden Sie den Dubs Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Siehe auch  Padres und die Piraten besprechen den Handel von Brian Reynolds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.