Die Neuanschaffung von PlayStation Studio soll gewaltig sein

Die gemunkelte Neuanschaffung von PlayStation scheint eine große Sache zu sein. Unter zuverlässigen Quellen wie z Jeff-Gruppe Und Gregor MüllerWir haben vor einigen Wochen gehört, dass Sony die Ankündigung einer Neuanschaffung vorbereitet. Diese Woche wandten sich die Spekulationen aus Gründen, die weder hier noch da sind, auf Kojima Productions Hideo Kojima selbst bestätigte, dass Kojima Productions unabhängig ist und unabhängig bleibt. Laut dem oben genannten Grubb ist die Übernahme von Kojima Productions „größer“, was für PlayStation-Fans beeindruckend ist, da dies wahrscheinlich darauf hindeutet, dass es sich um einen Publisher handelt, da es nicht viele größere und bekanntere Indie-Entwickler von Kojima Productions gibt .

„Wenn Sie Gerüchte über eine große Sony-Akquisition gehört haben, war es nie Kojima Productions, zumindest soweit ich weiß“, sagte Grob. „Leute, die dieses Zeug hörten, mich eingeschlossen, das war nie ein Name, der aufkam. Es war größer als Kojima Productions.

Anzumerken ist, dass Grubb in der Vergangenheit weit von der Realität entfernt war, sich aber als eher zuverlässig als unzuverlässig erwiesen hat. Außerdem ist er nicht der einzige, der diese Trommel schlägt. Wo so viel Rauch ist, ist normalerweise Feuer.

Also, wer ist auf der Liste? Nun, es sieht nicht so aus, als wäre es ein Entwickler, weil es nicht wirklich ein einziges verfügbares Studio gibt, das „größer“ ist als Kojima Productions. Remedy Entertainment ist auf eine Million verschiedene Kontakte beschränkt. FromSoftware besitzt ein Unternehmen, das möglicherweise an einem Verkauf interessiert ist oder nicht. Da diese beiden Optionen scheinbar vom Tisch sind, bleiben nicht viele Optionen übrig.

Siehe auch  Laut Bericht gibt Apple eine neue Runde von 200.000 US-Dollar Aktienbonus, um Ingenieure zu halten

Dieser Scherz bedeutet, dass er ein Verleger ist. Wenn ja, dann sieht Ubisoft angesichts seiner jüngsten Kämpfe und der wachsenden Durchsetzungskraft von PlayStation in Europa wie ein potenzieller Kandidat aus. Square Enix, Capcom, Sega, Bandai Namco und Konami sind alle aufgrund japanischer Gesetze schwierig. Take-Two Interactive und EA werden wahrscheinlich außerhalb der Preisspanne von Sony liegen, sodass außer Ubisoft nicht viel zu wünschen übrig bleibt. Die einzige andere Option, die realistisch aussieht, ist CD Projekt Red, die Macher von der Zauberer Und Cyberpunk 2077-Film.

Nehmen Sie vorerst alles hier – den Bericht und die Spekulationen, die er erstellt hat – mit Vorsicht. Aus diesen PlayStation-Gerüchten ist bisher nichts geworden, und je länger dies andauert, desto zweifelhafter erscheinen die Behauptungen. Normalerweise lecken Übernahmen nicht, also ist die Tatsache, dass diese Person entweder etwas falsch meint oder es eine Ausnahme ist. Keiner von ihnen spielt zugunsten der Chancen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.