Die Florida State Defense regiert heute im ersten offiziellen Training der Football-Saison 2022.

Du bist zurück, meine Liebe!

Wir haben es geschafft!

Nach einer jahrzehntelangen Pause kehrte das Florida State Soccer Team am Mittwochnachmittag zum ersten Training der Saison 2022 auf die Trainingsfelder zurück.

Und ich bin hier, um einige Notizen von der zweistündigen Sitzung anzubieten. Obwohl ich die Qualifikanten loswerden muss, führe ich sie immer früh im Training ein: Sie sind nicht auf dem Podest. Nur Helme. Und natürlich gibt es keine Behandlung. Oder an dieser Stelle sogar Percussion.

Wie FSU-Trainer Mike Norville danach sagte: „Wir tragen im Grunde Pyjamas.“

Bleiben Sie mit all Ihren Lieblings-FSU-Sportübertragungen in Verbindung!

*** Holen Sie sich die kostenlose Warchant-App unter Apple Laden oder an Google Apps

*** Abonnieren Sie unsere Website Youtube Kanal Um jeden Tag neue Videos zu bekommen

*** Abonnieren Sie unsere exklusive Website die Nachrichten So verpassen Sie keine wichtigen FSU-News

Der erste Tag ist also nicht der beste Maßstab dafür, was ein bestimmtes Team oder ein bestimmter Spieler sein kann. Aber es ist eine Skala.

In diesem Sinne gehen wir los.

Die Verteidigung gewann den Tag leicht. Dies sollte nicht unbedingt überraschen. Die Einheit bringt die überwiegende Mehrheit der Mitwirkenden aus der letzten Saison zurück, darunter acht Starter. Ich zeigte.

Die FSU-Offensive tat nicht nur im 11-gegen-11-Teil des Trainings im Wesentlichen nichts (dazu gleich mehr), sondern die Receiver hatten auch Probleme, einzeln zu gewinnen.

Ich dachte, Omarion Cooper im zweiten Jahr (große Überraschung, oder?) War der beeindruckendste Linebacker an diesem Tag. Der Typ macht nur Konkurrenz. Und selbst wenn er den Streak des Scrimmage umgeht, scheint er immer in der Lage zu sein, wieder ins Spiel zu kommen und den Pass entweder schwer zu fangen oder unhandlich zu machen.

Siehe auch  Der langjährige Fußballassistent von Oklahoma, Cal Gundy, tritt zurück, nachdem er das Wort „schändlich“ laut vom iPad des Spielers gelesen hat

Ich dachte, zwei hoch angesehene Studenten, Azaria Thomas Und die Sam McCall, Beide waren in der Anfangszeit auch großartig. McCall hatte zwei PBUs in Eins-gegen-Eins-Übungen und eine in 11v11, kam für einen Blitz herein und schlug dann einen Rückpass.

Thomas hatte auch einige PBUs in einem Einzelspiel und machte dann in seinem letzten 11-gegen-11-Spiel einen großartigen Read, indem er in der Lage war, einen Screen Pass zu erschnüffeln, seinen Blocker zu schlagen und einen No-Win zu machen. Er scheint das Feld zu sehen – und die Konzepte zu verstehen – auf einem hohen Niveau für einen sehr jungen Menschen.

Ein Student im zweiten Studienjahr Kevin Wissen Es war auch ein beeindruckender Tag, als er ein einsames Abfangen erzielte, als er vor einem tiefen Wurf abstampfte AJ Duffy mir Micha Batemann bei Einzelübungen. Bateman schien Knowles einen Schritt voraus zu sein, aber der Ball fiel ein wenig und Knowles spielte sehr gut darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.