Die E3 2023 kehrt nach einer dreijährigen Pause nach Los Angeles zurück

Das Spiel ist zurück für e 3.

Nach dreijähriger Abwesenheit soll die E3 – historisch gesehen die größte Konferenz der Gaming-Branche – in der zweiten Juniwoche 2023 in das Los Angeles Convention Center zurückkehren.

Die Entertainment Software Association, die Handelsgruppe, die die Konferenz veranstaltet, kündigte außerdem eine Partnerschaft zur Produktion der E3 2023 mit ReedPop an, der Event-Produktionsfirma hinter PAX, New York Comic Con, Star Wars Celebration und anderen.

nach, nach Vertrag 2020 gekündigt Aufgrund von COVID wird die Europäische Weltraumorganisation (ESA) vom 12. bis 15. Juni 2021 eine vollständig virtuelle E3 2021 veranstalten. Die diesjährige Konferenz wurde komplett abgesagt: Nach der Absage einer persönlichen Veranstaltung in Los Angeles aufgrund anhaltender Bedenken hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus sagte die Europäische Weltraumorganisation, sie werde 2022 keine virtuelle Show veranstalten und sich darauf konzentrieren, „im nächsten Sommer ein erneuertes physisches und digitales E3-Erlebnis zu liefern .“

Die E3 2023 wird Verleger, Entwickler, Journalisten, Ersteller von Inhalten, Hersteller, Käufer und Lizenzgeber willkommen heißen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung digitale Anzeigeschnittstellen und persönliche Komponenten für Verbraucher. Die Europäische Weltraumorganisation kündigte die Rückkehr der E3 nach Los Angeles an und kündigte die Veranstaltung im nächsten Jahr als „eine Woche mit riesigen AAA-Turnieren, erderschütternden Weltpremieren und exklusivem Zugang zur Zukunft der Videospiele“ an.

„Wir freuen uns sehr, die E3 als persönliche Veranstaltung mit ReedPop, dem weltweit führenden Produzenten von Popkultur-Events, zurückzubringen“, sagte Stanley-Pierre-Louis, Präsident und CEO der Europäischen Weltraumorganisation, in einer Erklärung. „Die vergangenen drei Jahre haben bestätigt, dass die E3 unsere Branche wie keine andere verbindet.“

Die Europäische Weltraumorganisation hat keine konkreten Termine für die E3 2023 bekannt gegeben. Die Medienregistrierung beginnt Ende 2022. Die Organisation sagte, dass genehmigte Aussteller, Hotel- und Reiseführer, Veranstaltungspläne und andere Details in den kommenden Monaten bekannt gegeben werden.

Siehe auch  Zusammenfassung: Triangle Strategy Reviews

Im Jahr 2019, als die E3 das letzte Mal persönlich abgehalten wurde, zog die Konferenz nach Angaben der Europäischen Weltraumorganisation 66.100 Menschen an.

Vor einigen Jahren machte ReedPop der Europäischen Weltraumorganisation ein formelles Angebot, die E3-Mission zu übernehmen. vielfältig Zuvor erwähntaber das ist nie passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.