Der letzte der Seahawks, Baker Mayfield

Es gibt eine sehr kurze Liste von Teams, die das Interesse und die Mittel haben, für die sie handeln können Bäcker Mayfield. Eines der Teams auf dieser Liste sind die Seahawks, die kürzlich gemeldet wurden Großes Interesse Beim Erwerb von Browns QB.

[RELATED: Mayfield Quells Talk Of Browns Reconciliation]

Seattle stellte eines der logischsten Geschäftsziele dar, nachdem Mayfields Handelsauftrag veröffentlicht worden war. Bringt Abstieg mehr als Drew LockUnd mehr Jeno Smithdie beiden Amtsinhaber, die derzeit damit beauftragt sind, die Stelle zu beginnen-Russel Wilson Epoche. Die Tatsache, dass a Jimmy Garoppolo Darüber hinaus wird es einen bereichsinternen Handel erfordern, wobei zu beachten ist, dass die vorherige allgemeine Wahl Nr. 1 in Emerald City gelandet ist.

Die Spekulationen gingen weiter, als ich damit herauskam Mayfield selbst interessierte sich auch für Seattle Als Ziel, Echo-Ideen, die er früher in der Nebensaison angekündigt hatte, als seine kommerzielle Nachfrage bekannt wurde. Das Gefühl, dass bald (oder jederzeit) eine Einigung erzielt werden könnte, kann jedoch unbegründet sein.

Ian Rapoport vom NFL Network warf kaltes Wasser auf die bemerkenswerte Verbindung zwischen den Seahawks und Mayfield. Beim Erscheinen in einer Datei Pat McAfee-ShowEr sagte, er habe noch nie gehört, „dass Baker überhaupt nichts von den Seahawks versichert“ (Video Verknüpfung). Er fügte hinzu, dass die Familie der Seahawks „nie wirklich an ihm interessiert“ gewesen sei.

Es gibt natürlich einen Unterschied zwischen Teams wie den Seahawks (oder seinem anderen, eher erwarteten Ziel, den Panthers), die zugunsten von Mayfield handeln – und so passen sie sich an Zumindest ein Teil seiner 18,9-Millionen-Dollar-Kapuze – Und seine Unterschrift als Free Agent nach seiner Entlassung oder dem Ablauf seines Vertrages im nächsten Jahr. Wenn Seattle als Cheftrainer seinem aktuellen QB-Raum verpflichtet bleibt Carols Haus Er deutete an, dass sie es tun würdenDie Aufmerksamkeit wird sich wieder Carolina zuwenden.

Siehe auch  US Open 2022: USGA-CEO erklärt, warum LIV-Golfspieler spielen dürfen und was ihre Zukunft bringt

Der wichtigste nächste Schritt ist Browns Entscheidung, wie er mit Mayfield umgehen soll Deshaun Watson. Vermutlich werden sie bis zu einer endgültigen Entscheidung über die Spielberechtigung des letzteren im Jahr 2022 warten, bevor sie den ehemaligen Sieger mit Heisman tauschen, was wahrscheinlich vor dem Trainingslager geschehen wird, fügt Rapoport hinzu. Bis dahin bleibt dies für alle Beteiligten eine sehenswerte Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.