Brewer, Padres, Reese interessieren sich für Joey Gallo

10:57 Uhr: Strahlen dürfen nicht zu tief sein, um Gallo zu jagen, wie Kristi Ackert in den New York Daily News hört das“Yankees Er wollte viel zurück“ im Gegenzug.

7:56 Uhr: Joey GalloEs wird allgemein erwartet, dass meine Zeit in der Bronx bis zum Handelsschluss am Dienstag abläuft, und die Yankees haben Handelsmöglichkeiten für den kämpfenden Schlagmann erkundet. Die Brewers, Padres und Rays gehören zu den Clubs, die Interesse am vorherigen All-Star-Spiel gezeigt haben. USA HEUTE Bob Nightingale schreiben.

San Diego diskutieren Gallos Deal während des Frühlingstrainings und wurde in der Vergangenheit viele Male mit dem Slug-Markt in Verbindung gebracht, was auf Gallos Zeit bei den Rangers zurückgeht. Reis und Brewers auch Interesse hatte Bei Gallo zum Stichtag des letzten Jahres, und es sieht so aus, als würde er den Handel 12 Monate später noch einmal überdenken.

Natürlich ist im vergangenen Jahr viel mit dem Wert von Gallos Handel passiert, und nichts davon war gut. Nach nur 707 OPS in 228 Vorstandsspielen als Yankees im Jahr 2021 vertiefte sich Gallos Einbruch in dieser Saison nur noch. Gallo erreichte nur 0,159/0,282/0,339 mit 12 Spielern für 273 PA, wobei WRC+81 (Liga-100-Durchschnitt) und Streik- und Jet-Raten am Ende der Liga rangierten.

Auf der anderen Seite veröffentlicht Gallo immer noch beeindruckende Hard-Call-Zahlen und seine Walk-Rate von 14,7 % ist eine der besten, die je ein Baseballspieler hatte. A. 217 BABIP vertieft nur die Frustration, aber Gallo nimmt von vornherein so selten Kontakt auf, dass seine Streitereien nicht in bloßes Tennispech umgewandelt werden können. Dieser Mangel an Produktion in gestreiften Linien ist „Etwas, mit dem ich wirklich für den Rest meines Lebens leben mussGallo sagte Lindsey Adler von Athletic früher diese Woche. „Es wird schwer. Ich habe nicht gut gespielt, die Erwartungen nicht erfüllt. Dies ist eine schwer zu schluckende Pille. „

Siehe auch  Texas vs. East Carolina in der College World Series mit 3 Live-Updates

Yankees Besessenheit Aus Andreas Benintende Alle versicherten, dass Gallo behandelt würde, obwohl, was New York als Gegenleistung erwarten könnte, ist eine offene Frage. Der 28-Jährige ist nach der Saison ein Free Agent und schuldet für den Rest des Jahres etwa 3,4 Millionen US-Dollar, was es den Yankees durchaus möglich macht, den größten Teil oder das gesamte Geld zu verschlingen, es sei denn, es wird im Gegenzug ein weiterer unerwünschter Vertragstausch vorgenommen. Während interessierte Teams Gallo sicherlich als Kandidaten für einen Tapetenwechsel betrachten, haben die Yankees nicht viel Einfluss darauf, ihn als solchen zu vermarkten, da der Verein bekanntermaßen sich von dem Defensivspieler trennen will.

Im Fall von Tampa Bay sind die Yankees sicherlich vorsichtig mit der Idee, dass Gallo sich über einen Konkurrenten aus dem Nahen Osten wiederbelebt, und es ist fair zu fragen, ob New York mehr will, um Gallo innerhalb der Division zu bewegen. In Anbetracht dessen hat der Radiologe möglicherweise einen offensichtlicheren Bedarf an Hilfe von außen Manuel MargoUnd die Harald RamírezUnd die Kevin Kiermayer Alle sind verletzt, Kiermayer fällt nach einer Hüftoperation für die Saison aus.

Allerdings hat Rays gestern tatsächlich seinen Linkshänderschlag verbessert, fallen David Peralta Im Handel mit Diamondbacks. Der Umzug wird Rays wahrscheinlich aus dem Gallo-Markt herausnehmen, obwohl der Club immer noch nach mehr externer Tiefe sucht, wobei Nightengale auch berichtet, dass Tampa an dem ehemaligen Ray und dem aktuellen Red interessiert ist. Tommy Fam.

Christian WillichUnd die Andrew McCutchenUnd die Renfro-JägerUnd die Tyrone Taylor Sie machte den größten Teil der Saison den Milwaukee-Outfield-Mix aus, wobei McCutchen auch den Großteil der DH-Zeit erhielt. Yellich ist der einzige linke Schläger im Quartett, und Gallo könnte mit Taylor im Mittelfeld Zugpartner werden. 2019 war die einzige Saison, in der Gallo einen nennenswerten Anteil im Mittelfeld spielte, sich aber defensiv im Mittelfeld gut behauptete, auch wenn das rechte Feld seine ideale Position war – Gallo gewann seine letzten beiden MLS Golden Gloves.

Siehe auch  Capitals unterschreibt Dylan Strom in zweiter Linie für einen Einjahresvertrag über 3,5 Millionen US-Dollar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.