Biden sammelt Unterstützung von Warschau in die Ukraine: „Wir stehen zu Ihnen“

Warschau, Polen – Präsident Joe Biden Gebaut Krieg in der Ukraine Er versuchte, die Unterstützung der Welt als Generationenkrieg im Kampf für Demokratie zu mobilisieren.

„Die Demokratien der Welt werden wiederbelebt“, sagte Biden über die globale Reaktion auf Russlands Invasion in der Ukraine.

Rede vor einer Menschenmenge aus einem ehemaligen Palast in Warschau Ukrainische Flüchtlinge, hat Biden den russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Detonation gebracht und das russische Volk aufgefordert, einen anderen Weg ins eigene Land zu wählen. Er forderte Europa auf, seine Abhängigkeit von russischem Gas zu beenden und sich hinter der Druckkampagne gegen Putin zu vereinen.

„Es wird nicht einfach, es wird Kosten verursachen“, sagte der Präsident, als die Menge amerikanische, ukrainische und polnische Flaggen schwenkte. „Aber das ist der Preis, den wir zahlen müssen. Denn die Dunkelheit, die die Diktatur antreibt, gilt letztlich nicht für die Flamme der Freiheit, die überall in den Seelen freier Menschen leuchtet.“

Präsident Joe Biden spricht am Samstag vor dem Königsschloss in Warschau, Polen.Evan Wucy/AB

Er sagte über die Ukraine: „Wir stehen zu Ihnen.

Biden griff Putin an, weil er wiederholt gesagt hatte, er habe nicht die Absicht, vor der Invasion in die Ukraine einzureisen, und wegen seiner Brutalität seit Beginn der Militäroffensive. Minuten bevor Biden sprach, war die ukrainische Stadt Elviv ein sicherer Hafen innerhalb des Landes, das von mindestens drei Raketenangriffen getroffen wurde.

„Um Gottes Willen, dieser Mann kann nicht an der Macht sein“, sagte Biden über Putin.

Ein Beamter des Weißen Hauses sagte später, der Präsident habe Putins Absetzung nicht gefordert. „Der Präsident ist der Meinung, dass es Putin nicht erlaubt sein sollte, Macht über seine Nachbarn oder die Region auszuüben“, sagte der Beamte. „Er hat nicht über Putins Herrschaft oder den Regimewechsel in Russland gesprochen.“

Siehe auch  Israel entschuldigt sich, nachdem Lawrow sagt, Hitler habe jüdische Wurzeln

Aber Biden malte auch ein hoffnungsvolles Bild – dass Freiheit mehr existiert als Diktatur und dass die Einheit unter den westlichen Verbündeten nie stärker war.

„Ein Diktator, der versucht, ein Imperium wieder aufzubauen, kann niemals die Liebe der Menschen zur Freiheit zerstören. Brutalität wird niemals den Willen zur Freiheit zermalmen. Die Ukraine wird niemals für Russland erfolgreich sein. “, sagte Biden.

Biden machte zahlreiche Hinweise auf berühmte historische polnische Persönlichkeiten wie Papst Johannes Paul II. Und den ehemaligen Präsidenten Lek Walasa und erwähnte die Kriege, die er viele Jahre lang für die polnische Unabhängigkeit geführt hatte.

Das sind Neuigkeiten, denn Polen füllten die Straßen vor der Arena, um Bidens Kommentare zu hören – sie fanden sich an der Spitze der Flüchtlingskrise wieder und befürchteten zunehmend, Russlands nächstes Ziel zu sein.

„Lassen Sie zu diesem Zeitpunkt die Worte von Papst Johannes Paul heute hell brennen. Geben Sie niemals die Hoffnung auf, zweifeln Sie niemals, werden Sie niemals müde, werden Sie niemals müde. Haben Sie keine Angst“, sagte Biden.

Biden hatte auch eine Botschaft für das russische Volk, in der er davor warnte, dass Putins Aktionen es von der Welt abschneiden und „Russland ins 19. Jahrhundert zurückversetzen“ würden.

„Das bist nicht du, das ist nicht die Zukunft, die du für deine Familien und deine Kinder verdienst“, sagte Biden. „Dieser Krieg ist Ihrer nicht würdig, russisches Volk. Putin kann und muss diesen Krieg beenden.“

Vor der Rede traf sich Biden mit ukrainischen Flüchtlingen und Helfern in einem Stadion, in dem einst Rockkonzerte und Fußballspiele stattfanden. Es bietet nun Flüchtlingen eine vorübergehende Unterkunft und ermöglicht ihnen, sich für Schule und Arbeit anzumelden.

Siehe auch  Die saudische Prinzessin wurde freigelassen, aber die anderen Royals sind immer noch eingesperrt

Vor Ort erzählte ihm eine Gruppe von Flüchtlingsfrauen und -kindern von ihren Erfahrungen rund um Pitani, bat ihn, für ihre männlichen Verwandten in der Ukraine zu beten, und dankte den Vereinigten Staaten für ihre Unterstützung. Biden umarmte eine Frau mit Tränen in den Augen und machte mit ihr ein Foto von einem kleinen Mädchen in einem rosa Winterkleid. Die Mutter des Mädchens sagte Biden, dass ihre Tochter und ihr Säugling in einem Keller wohnten, bevor sie nach Polen zogen.

„Ich bin immer wieder erstaunt über die Tiefe und Stärke des menschlichen Sprints, ich sage die Wahrheit“, sagte Biden nach einem Treffen mit den Flüchtlingen. „Sie sind eine wunderbare Gruppe von Menschen.“

Von einem Journalisten nach Berichten über eine Änderung der russischen Strategie gefragt, äußerte sich Biden skeptisch. „Ich bin mir nicht sicher“, sagte er. Ein russischer General sagte am Freitag, dass sich die Streitkräfte von ihrer landesweiten Offensive in der Ukraine zurückziehen und sich auf die „vollständige Befreiung“ der separatistischen Donbass-Region des Landes konzentrieren würden.

Biden fragte, was er von den Aktionen des russischen Präsidenten Wladimir Putin in der Ukraine halte, und war unverblümt. „Er ist ein Metzger“, sagte Biden.

Die Flüchtlingskrise in Polen dauert seit zwei Tagen an. Als Bidens Autokolonne am Samstag zu einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten aufbrach, passierte sie den Warschauer Bahnhof, wo eine Gruppe von Dauerflüchtlingen Schlange stand, um grundlegende Dinge wie Lebensmittel und Toilettenpapier zu besorgen und um Hilfe bei der Unterbringung und beim Transport zu bitten.

Polnische Beamte, darunter der Bürgermeister von Warschau, die sich am Samstag in Pittsburgh trafen, begrüßten polnische Flüchtlinge mit beiden Händen und Zeichen der Unterstützung für die Ukraine, indem sie die Stadt in Decken hüllten, und sagten, sie würden an den Rand weiterer Hilfe gedrängt. Mehr als 2 Millionen Flüchtlinge haben das Land in den letzten Wochen überschwemmt.

Siehe auch  Tesla-CEO Elon Musk wird dem Twitter-Team nicht beitreten

„Wir erkennen an, dass Polen eine erhebliche Verantwortung übernimmt, und ich denke nicht, dass es Polen sein sollte“, sagte Biden am Samstag bei einem Treffen mit Präsident Andrzej Duda. „Es muss die ganze Welt sein. Es liegt in der Verantwortung aller Nationen.“

Biden versicherte Duda, dass die Vereinigten Staaten im Rahmen ihres Engagements im Rahmen des NATO-Bündnisses zu seiner Verteidigung kommen würden, wenn Russland in Polen einmarschieren würde.

Bidens Rede war drei Tage lang in Europa, wo er einige hielt Sehr effektive Meetings Seine Präsidentschaft mit den Führern der Welt versucht, ihre Solidarität hinter der anhaltenden Druckkampagne gegen Russland zu festigen.

Das Weiße Haus sagte, es hoffe, dass Bidens Rede dazu beitragen werde, Unterstützung für das ukrainische Volk zu sammeln, Russland zur Rechenschaft zu ziehen und den Konflikt zu einem großen Krieg für die Demokratie zu formen.

Die Vereinigten Staaten kündigten diese Woche eine Reihe von Maßnahmen an, um den Druck auf Russland zu erhöhen und der Ukraine zu helfen, darunter zusätzliche Sanktionen gegen mehr als 400 Russen und russische Unternehmen, 1 Milliarde Dollar an humanitärer Hilfe, Pläne zur Rückführung von 100.000 ukrainischen Flüchtlingen und eine Mission. Russland muss die europäische Abhängigkeit von Erdgas verringern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.