Apple bringt Clownfish für iOS 16 Beta 3 zurück

Nach 15 Jahren des iPhones kommt das Clownfisch-Hintergrundbild aus Apples beliebter Show von 2007 endlich auf die Geräte – zumindest für einige Entwickler, die das neueste iOS 16 verwenden. Twitter-Nutzer Jack Roberts Markieren Sie das Hintergrundbild, teilen Sie einen Screenshot der Clownfish-Option im Abschnitt „Gruppen“ in iOS 16 Beta 3. Der Tweet erregte dann viel Aufmerksamkeit, nachdem er veröffentlicht wurde hat es retweetet Bloomberg Reporter Mark Gorman.

Das Magie Ein Bild von einem kleinen und einem großen Clownfisch, der in einer grünen Anemone lebt, ist das erste Bild, das jemals während Steve Jobs‘ Enthüllung des ursprünglichen iPhone und seines wunderschönen 3,5-Zoll-Bildschirms gezeigt wurde, aber seltsamerweise hat Apple es nie als eingebautes Gerät ausgeliefert Hintergrund. Die Vollversion des Images wurde später auf dem Mac veröffentlicht: Beispielsweise in der 2009er Version von Mac OS X 10.6 Snow Leopard, Es ist im Nature-Ordner zu finden Im Desktop- und Bildschirmschoner.

Kein Wort, ob das Clownfisch-Hintergrundbild seinen Weg in den iOS 16-Beta-Build des nächsten Jahres finden wird, und diejenigen, die Zugriff auf die Entwicklerversion haben, werden es auch nicht garantiert bekommen, da es anscheinend schrittweise eingeführt wird. Es ist definitiv etwas, worauf man sich freuen kann, da es auch gegenüber dem Original mit einer höheren Auflösung verbessert wurde. und wie Vorgestellt vom Reddit-Benutzer ActorVMUes ist wunderbar Parallaxenanimation nach oben wischensehr.

Siehe auch  Chrome hat gerade ein großes Upgrade erhalten, um Ihnen das Leben zu erleichtern

Wenn Sie eine Kopie der MacOS-Version des Clownfisch-Hintergrundbilds erhalten wollten, war dies der Fall Archiviert im Jahr 2018 von Evgenii Bogundamals ein Kunststudent, fing an, alle Hintergrundbilder für Mac zu sammeln, und Sie können Bring es her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.