Anne Heche wird ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie in ein Haus in Los Angeles gekracht ist

Anne Heshe, die Emmy-nominierte Schauspielerin, die als „Gracie’s Choice“ bekannt und „verschwunden“ ist, wurde ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem ihr Auto einen Unfall hatte und am Freitag in Mar Vista einen Hausbrand verursacht hatte.

Feuerwehr von Los Angeles Ich habe einen Autounfall im Block 1700 der South Walgrove Street gemeldet vor 11 Uhr am Freitag. Ein Beitrag auf dem offiziellen Twitter-Account der Feuerwehr besagte, dass eine schwer verletzte Person gerettet und ins Krankenhaus gebracht worden sei.

Der Twitter-Bericht gab an, dass 59 Feuerwehrleute am Tatort eintrafen und 65 Minuten brauchten, um das Feuer einzudämmen und vollständig zu löschen.

LAFD Er sagte auf seiner Website dass „eine im Fahrzeug gefundene erwachsene Frau“ von LAFD-Sanitätern in einem kritischen Zustand in „ein nahe gelegenes Krankenhaus“ gebracht wurde. Weitere Verletzungen wurden nicht gemeldet.

Das Management identifizierte Heche nicht als Fahrer, aber Beamte der Strafverfolgungsbehörden bestätigten gegenüber The Times, dass Heche der registrierte Eigentümer des Fahrzeugs war. Sie sagten, Heche habe schwere Verbrennungen erlitten und sei unter Einfluss gestanden und habe unberechenbar gehandelt.

Zuerst berichtete TMZ Dass Zeugen gesehen haben, wie Heche einen blauen Mini Cooper in ihrer Nachbarschaft fuhr. Durch das Filmen von Videos und Fotos von der Szene sagte die Website, Hetchi sei zunächst in eine Garage in einem Wohnhaus gekracht.

Bevor die Anwohner Heche aus ihrem Auto helfen konnten, setzte sie laut TMZ zurück und fuhr davon. Kurz darauf stürzte Heche in ein nahe gelegenes Haus und entfachte ein Feuer in Mar Vista, einem Westside-Viertel von Los Angeles.

Ein von TMZ gepostetes Foto zeigte Heche auf dem Fahrersitz des Mini Cooper und einen Videoclip, in dem sie aus dem Auto gerettet und zu einem Krankenwagen gebracht wurde. Im Video ist Heche in ein weißes Tuch gehüllt und liegt auf einer Trage.

Siehe auch  „Bad Guys“, „Sonic 2“ schlugen „Phantastische Tierwesen“ locker – The Hollywood Reporter

Ein Vertreter von Heche lehnte eine Stellungnahme ab, als er von The Times Friday kontaktiert wurde.

Richard Winton, Mitarbeiter der Times, hat zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.