Al Hazmoun gibt die Bewegungen der Liste am Vorabend des ersten allgemeinen Trainingslagers bekannt

Die Green Bay Packers haben C Ty Clary, WR Osirus Mitchell und CB Donte Vaughn unter Vertrag genommen und eine DL veröffentlicht Hawaiianische Kartoffel (how-ott-ee poo-too-tao), S. Baum Sterling und CB Texas-Rallye. General Manager Brian Gutekunst gab die Transaktionen am Dienstag bekannt.

Clary (6-4, 299), ein Neuling von der University of Arkansas, verbrachte im Mai einige Zeit bei Miami, nachdem er bei den Dolphins als ungeschnittener Free Agent unterschrieben hatte. Im College bestritt er 47 Spiele mit 39 Spielen in fünf Spielzeiten (2017-21). Clary begann die meisten seiner Spiele im Zentrum, startete aber auch als Razorback im rechten und linken Torhüter. Er wird die Nummer 61 für die Packers tragen.

(o-SEGH-russ) Mitchell (6-5, 206), ein Spieler im ersten Jahr aus Mississippi, wurde ursprünglich 2021 von den Dallas Cowboys als ungeschnittener Free Agent unter Vertrag genommen und verbrachte den größten Teil seiner Rookie-Saison im Trainerteam der Cowboys . Mitchell beendete gerade sein Spiel für die Birmingham Stallions in der NFL und verzeichnete in 10 Spielen 23 Empfänge für 333 Yards (14,5 im Durchschnitt) und drei Touchdowns. Er wird den Packer Nr. 82 tragen.

(Don Tay) Vaughn (6-2, 211), ein Spieler im ersten Jahr von Notre Dame, wurde ursprünglich 2020 von den Los Angeles Chargers als ungeschnittener Free Agent unter Vertrag genommen. Nachdem er seine Rookie-Saison damit verbracht hatte, das Chargers-Team zu trainieren, war er es Nach dem Trainingslager 2021 veröffentlicht. Vaughn spielte vier Spielzeiten für die Iren und kam in 41 Spielen mit acht Spielen zum Einsatz. Er wird die Nummer 34 für die Packers tragen.

Siehe auch  Die Mets brachen im neunten Spiel zu einem erstaunlichen Lauf aus, um die Phillies zu schlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.